Gibt es noch den Bedarfsausweis - Energieausweis kostenlos?Als der Energieausweis kostenlos eingeführt wurde, hat die Hypo- und Vereinsbank, zusammen mit einer Bausparkasse, die Möglichkeit angeboten sich einen kostenlosen Bedarfsausweis erstellen zu lassen. Ziel war es, mit Immobilienbesitzern ins Gespräch zu kommen um eine Kundenbeziehung aufzubauen. Die Kunden konnten sämtliche Objektdaten selbst online in einem Formular erfassen. Ein zertifizierter Energieberater vor Ort, für die Erstellung des Energieausweises, wurde somit nicht benötigt.

Aus rein marketingtechnischen Gründen wurde der Energieausweis kostenlos angeboten. Die Kosten wurden von der Bank übernommen. Die Bestellung von einem Bedarfsausweis oder einem Verbrausausweis, kann bei einem zertifizierter Energieberater mitunter (je nach Objektgröße und Abweichung von einem Standard-Haus) bis zu 500,- Euro kosten!

Bedarfsausweis erstellen oder Verbrauchsausweis erstellen

 Energieausweis kostenlos: Update! 

Mittlerweile hat die Hypo- und Vereinsbank das Angebot mit dem Bedarfsausweis / Energieausweis kostenlos eingestellt. Daher habe ich mich auf die Suche gemacht eine Alternative zu finden. Muster eines Energieausweis Gefunden habe ich einen Anbieter, bei dem du online bequem deinen Energieausweis bestellen kannst. Im Angebot sind der verbrauchsorientierte Energieausweis sowie der bedarfsorientierte Energieausweis.

Wenn du diesem LINK folgst, kannst du deine Objektdaten erfassen. Danach prüft ein zertifizierter Energieberater deine Daten auf Plausibilität und wenn du deine Angaben richtig vorgenommen hast, ist der Energieausweis gültig. Die online Erstellung deines Energieausweises dauert nur wenige Minuten und du sparst dir bis zu 300,- Euro über diesen Weg!

Energieausweis online bestellen oder Energieberater aufsuchen?

Während der anfänglichen Einführungsphase hieß der heutige Energieausweis noch Energiepass. Mittlerweile ist der Energieausweis für Eigenheimbesitzer die ihre Immobilie verkaufen oder vermieten wollen Pflicht. Das Angebot des Online Energieausweis richtet sich daher an Eigentümer von Einfamilienhäusern und Zweifamilienhäusern.

In folgenden Fällen sollte man einen Energieberater zu Rate ziehen:

  • das Gebäude hat mehr als 4 Wohneinheiten
  • das Gebäude hat eine zentrale Lüftungsanlage
  • der Fensterflächenanteil des Gebäudes ist größer als 30 % (zum Beispiel wegen eines Glasdachs)
  • der Haustyp oder die technische Ausstattung ist nicht im Online-Modul abgebildet (Ausfüllhilfe beachten)
  • das Gebäude wurde nach 2002 gebaut (hier müsste Ihnen ein Energieausweis bereits vorliegen)

Weitere Informationen zu den Varianten verbrauchsorientierter Energieausweis und bedarfsorientierter Energieausweis erhältst du auf der folgenden Internetseite. Wähle dazu einfach den Energieausweis aus, den du für deine Immobilie benötigst. Neben einem Energieausweis Muster werden dir viele Fragen zum Energieausweis beantwortet:

  • Was ist der Energieausweis?
  • Wer benötigt einen Energieausweis?
  • Welchen Nutzen hat der Energieausweis?
  • Für wen ist der Energieausweis gesetzlich vorgeschrieben?
  • Welche Unterschiede gibt es zwischen einem Bedarfsausweis und einem Verbrauchsausweis?
  • Wie lang hat der Energieausweis Gültigkeit?

Unterschiede zwischen einem Verbrauchsausweis und einem Bedarfsausweis

Bedarfsausweis:

Bedarfsausweis online bestellenDer Bedarfsausweis zeigt den Energiebedarf auf Grund von Berechnungen aus den objektiven Gebäudeeigenschaften (Dämmung der Wände und Fenster, Alter und Qualität der Heizungsanlage,…). Notwendig ist er für Wohngebäude mit bis zu 4 Wohneinheiten und für Gebäude, deren Bauantrag vor dem 01.11.1977 gestellt wurde.

Verbrauchsausweis:

Verbrauchsausweis online bestellenDer Verbrauchsausweis stützt sich nur auf den Energieverbrauch der Bewohner des Wohngebäudes. Für die Berechnung sind mindestens 3 aufeinanderfolgende Heizkostenabrechnungen als Grundlage zu verwenden. Für Immobilieneigentümer mit mehr als 4 Wohneinheiten besteht die Wahlfreiheit zwischen den beiden Energieausweisen.