Autoversicherung – Das neue Jahr wird teuer – auch für Autofahrer

Autoversicherungen sind für jeden Fahrzeugbesitzer in Deutschland unverzichtbar. Dies betrifft vor allem die verpflichtende KFZ-Haftpflichtversicherung und die Kaskoversicherungen, die sich in Teil- und Vollkaskoversicherungen unterscheiden lassen.

Eine schlechte Nachricht erwartet alle Autofahrer für das Jahr 2012: Viele Autoversicherer haben bereits im vierten Quartal 2011 Beitragsanpassungen für das kommende Jahr 2012 angekündigt. Dies bedeutet für Millionen Versicherte eine spürbare Anhebung der monatlichen Versicherungslast. Laut Experten können Versicherte mit einer Beitragsanhebung von durchschnittlich zwölf Prozent rechnen. Der Trend der Tarifsenkungen im Bereich der Autoversicherungen in den vergangenen Jahren wird sich für das Jahr 2012 somit nicht fortsetzen können. Die genauen Beitragserhöhungen variieren innerhalb der verschiedenen Anbieter mitunter deutlich. Die „günstigen“ Anbieter locken mit rund sieben Prozent Erhöhungen, während die „teuren“ Versicherer Erhöhungen von bis zu 14 Prozent beschlossen haben.

Autoversicherungen vergleichen, wechseln und bares Geld sparen
Eine weitere schlechte Nachricht für alle Autofahrer vorweg: Der 30.11. des Jahres ist vorbei und mit ihm der Stichtag für die fristgerechte Kündigung der Autoversicherung. Jeder Verbraucher sollte jedoch wissen, dass er von einem Sonderkündigungsrecht Gebrauch machen kann, wenn der Autoversicherer die Beitragszahlungen erhöht. In diesem Fall steht dem Versicherten somit ein Wechsel der Autoversicherung offen. Insbesondere in Kombination mit Schadensfreiheitsklassen sowie Eigenbeteiligungen können die Unterschiede zwischen den verschiedenen Versicherungsgesellschaften für den Verbraucher durchaus deutlich ausfallen, sodass der Versicherte in jedem Fall einen online Kfz Versicherungsvergleich durchführen durchführen lassen sollte. Dieser Vergleich ist für den Versicherten natürlich kostenfrei und kann schnell und komfortabel über das Internet durchgeführt werden. Durch einen Autoversicherung Vergleich erhält der Einzelne eine objektive und anbieterübergreifende Übersicht über die genauen Konditionen und Tarife der verschiedenen Autoversicherer. Somit handelt es sich bei einem Autoversicherung Vergleich um ein wertvolles und zugleich kostenfreies Hilfsmittel auf der Suche nach einem möglichst günstigen und zugleich leistungsstarken Autoversicherer.

Extratipp für den Verbraucher
Bei einem Vergleich sollte der Versicherte in jedem Fall den Leistungsumfang der jeweiligen Autoversicherung nicht vernachlässigen. Vergleichsweise teure Tarife mit einem umfangreichen Leistungsangebot können im Einzelfall letztlich günstiger sein als vermeintliche Schnäppchen, die sich jedoch durch einen geringen Leistungsumfang auszeichnen. Ein gesundes Verhältnis aus Preis und Leistung sollte für die Entscheidung des Verbrauchers somit den Ausschlag geben.

© 2011 – 2014, Alex von Reich-mit-Plan.de. All rights reserved.

Haftungsausschluss: Wichtiger Hinweis nach §34 WPHG: Die auf Reich-mit-Plan.de vorgestellten Wertpapiere befinden sich zum größten Teil in meinem privaten Depot oder auf meiner Beobachtungsliste. Die Musterdepots auf Reich-mit-Plan.de dienen ausschließlich Informationszwecken und stellen kein Angebot, keine Empfehlung und keine Aufforderung zum Kauf der angesprochenen Anlageprodukte dar. Reich-mit-Plan.de leistet keine Anlageberatung und ersetzt diese auch nicht. Dies gilt für sämtliche Kommunikationswege (z.B. per Telefon, per Email und Post oder in den Kommentaren). Die aus den Musterdepots sich ergebenen Anlageentscheidungen stellen keine rechtsgeschäftliche Beratung dar.  

Comments are closed.

Ad
Ad
Ad
Ad
Ad

Online Trade Journal

Archive