News Day – 07. Juni 2011

Wie Sie sich erfolgreich selbstständig machen
Wer sein eigener Herr sein will und eine eigene Firma aufbaut, muss viele Hürden überspringen. Alle wesentlichen Ratschläge im schnellen Überblick – ein nützlicher Leitfaden zum Start in die neue Zukunft. Keine Lust mehr auf den Chef? Eine gute Geschäftsidee? Wer sich selbstständig machen will, steht vor vielen Hürden, hat aber eben auch viel zu gewinnen. Einen nützlichen Leitfaden bietet Simone Janson mit ihrem Buch „10 Schritte zur Erfolgreichen Existenzgründung“. Sie ist Expertin für die Themen Arbeitswelt und Existenzgründung. Handelsblatt Online stellt Ihnen die wesentlichen Tipps kurz vor.
Jeder der reich werden will, sollte sich intensiv darüber Gedanken machen wie er anfangs nebenbei und später hauptberuflich selbstständig arbeiten kann.

Wie man sich mehr Geld vom Staat sichert
Viele Bürger verzichten aus Unwissen auf staatliche Zulagen. Nicht nur bei Immobilien und Altersvorsorge springt der Fiskus ein. Es gibt viele Programme, das Volumen steigt sogar. Wann sich der Staat beteiligt.
Den Artikel einfach mal überfliegen, evtl. ist der ein oder andere Tipp dabei den ihr noch nicht kennt.

Kolumnen und Kommentare
Es gibt jeden Tag viele Themen in den Nachrichten, in denen man sich nicht so gut auskennt. Da ist es oft hilfreich, wenn Experten einem solche Themen näher bringen. Hierzu lese ich oft Kolumnen und Kommentare. Auf der Seite der Telebörse gibt es dazu sogar eine eigene Rubrik.
Interessante Kolumnen bei der Telebörse

© 2011 – 2014, Alex von Reich-mit-Plan.de. All rights reserved.

Haftungsausschluss: Wichtiger Hinweis nach §34 WPHG: Die auf Reich-mit-Plan.de vorgestellten Wertpapiere befinden sich zum größten Teil in meinem privaten Depot oder auf meiner Beobachtungsliste. Die Musterdepots auf Reich-mit-Plan.de dienen ausschließlich Informationszwecken und stellen kein Angebot, keine Empfehlung und keine Aufforderung zum Kauf der angesprochenen Anlageprodukte dar. Reich-mit-Plan.de leistet keine Anlageberatung und ersetzt diese auch nicht. Dies gilt für sämtliche Kommunikationswege (z.B. per Telefon, per Email und Post oder in den Kommentaren). Die aus den Musterdepots sich ergebenen Anlageentscheidungen stellen keine rechtsgeschäftliche Beratung dar.  

No comments yet.

Add a comment

Ad
Ad
Ad
Ad

Online Trade Journal

Archive