Cortal Consors bietet im Moment gute Zinsen

Vor kurzem habe ich per Email eine Leserfrage zum Tagesgeld Angebot von Cortal Consors (CC) bekommen, auf die ich heute kurz eingehen möchte.


Cortal Consors ist eine Online Bank bei der ihr nahezu jedes Finanzprodukt abschließen könnt. Derzeit werden Neukunden mit einem attraktiven Zinssatz für ein Tagesgeldkonto umworben. Die Fragen die sich nun viele von uns stellen sind: “Gibt es einen Haken dabei?” und “Was muss ich genau tun um in den Genuss zukommen?”.

In der Regel sind solche guten Zinskonditionen immer an bestimmte Bedingungen gekoppelt. Wie sonst üblich können nur Neukunden davon profitieren. Unter einem Neukunden versteht man einen Kunden, der vorher mindestens 6 Monate kein aktives Konto bei CC hatte. Genauer beschrieben habe ich das bereits in meinem Artikel Tipps wie ihr ein gutes Tagesgeldkonto findet. Eine weitere Bedingung ist für viele von euch sicherlich auch leicht zu erfüllen. Nur bis zu einem Betrag von bis zu 20.000,- Euro und für max. 12 Monate bekommt ihr die schönen Zinsen. Aber es geht noch weiter.

Die wichtigste Bedingung in meinen Augen ist die Übertragung UND Auflösung des aktuellen Depots (innerhalb von drei Monaten) bei eurer derzeitigen Bank. Damit ist kein anderes Tagesgeldkonto gemeint, sondern ausschließlich ein Wertpapier-Depot.

Cortal Consors schreibt dazu:
Übertragen Sie Wertpapiere in Höhe von insgesamt mindestens 6.000 Euro zu Cortal Consors. Dafür erhalten Sie 3,5% Zinsen. Schließen Sie zudem das Depot bei Ihrer bisherigen Bank. Dafür legen wir noch einmal 1% Zinsen obendrauf.

Damit das auch alles reibungslos funktioniert, müsst ihr Cortal Consors bei der Kontoeröffnung einen Auftrag zur Kontoschließung erteilen. CC kümmert sich dann um den Übertrag und die Kündigung des alten Depots.

Ich fasse noch mal kurz zusammen:
- Ihr müsst Neukunde sein.
- Könnt max. 20.000,- Euro auf dem Tagesgeldkonto anlegen.
- Habt bei einer anderen Bank ein Wertpapier-Depot.
- Dort sollten Wertpapiere in Höhe von mindestens 6.000,- Euro liegen.
- Auftragserteilung an CC für den Depotübertrag und Depotschließung

Wenn ihr alle fünf Punkte erfüllt, dann steht dem schönen Zinssatz beim Tagesgeld nichts mehr im Weg. Vor der Depoteröffnung bei CC solltet ihr euch noch überlegen, was für ein Wertpapier-Depot ihr eröffnen wollt. Empfehlen kann ich euch das Konto für Trader. Hier zahlt ihr im ersten Jahr nur 4,95 Euro für Orders bis zu 10.000,- Euro. Mit diesen Konditionen, könnt ihr zum Beispiel super günstig eure eigene Vermögenstabelle umsetzen, so wie ich das im Musterdepot hier im Blog und auch privat mache. Zwei weitere Besonderheiten bietet das Depot: Ihr bekommt die mobile Iphone App und die professionelle Handelssoftware Active Trader gratis dazu.

Nach der Tagesgeldkonto- und Depoteröffnung würde ich zuerst damit beginnen eine Beobachtungsliste für Wertpapiere anzulegen. Meine nenne ich zum Beispiel Watchlist Börse. Die Benennung ist hilfreich wenn ihr mehrere Beobachtungslisten habt. In die Watchlist trage ich alle interessanten Fonds und Aktien ein, in die ich gern früher oder später investieren möchte. Mittlerweile habe ich mir ein eigenes System für meine Watchlist überlegt. Dazu aber in einem späteren Artikel mehr.

Bei Cortal Consors findet ihr eine sehr gute Watchlist. Sie bietet euch jede Menge Features:
Mit der Watchlist von Cortal Consors können Sie komfortabel die Wertpapiermärkte verfolgen und die Wertentwicklung Ihrer Börsenfavoriten untersuchen. Als einfache Liste oder virtuelles Portfolio mit Bewertung, Kaufkursen usw. Bei der Analyse helfen Ihnen die große Auswahl an Kennzahlen, eine grafische Aufbereitung des virtuellen Depots und das interaktive Chart-Tool. Sie können mit unserer Watchlist außerdem Depots mehrerer Banken virtuell konsolidieren und Wertpapiere analysieren!

Spätestens in einem Jahr könnt ihr euch wieder auf dem Markt umschauen, ob es ein neues attraktiveres Wechselangebot für ein Tagesgeldkonto und Wertpapierdepot gibt. Hilfreich ist die Eintragung einer Erinnerung in euren Finanzkalender. Aber den kennt ihr sicherlich schon, oder?

Euer

Alexander Fischer

© 2011 – 2013, Alex von Reich-mit-Plan.de. All rights reserved.

Haftungsausschluss: Wichtiger Hinweis nach §34 WPHG: Die auf Reich-mit-Plan.de vorgestellten Wertpapiere befinden sich zum größten Teil in meinem privaten Depot oder auf meiner Beobachtungsliste. Die Musterdepots auf Reich-mit-Plan.de dienen ausschließlich Informationszwecken und stellen kein Angebot, keine Empfehlung und keine Aufforderung zum Kauf der angesprochenen Anlageprodukte dar. Reich-mit-Plan.de leistet keine Anlageberatung und ersetzt diese auch nicht. Dies gilt für sämtliche Kommunikationswege (z.B. per Telefon, per Email und Post oder in den Kommentaren). Die aus den Musterdepots sich ergebenen Anlageentscheidungen stellen keine rechtsgeschäftliche Beratung dar.  

Author Description

Alex von Reich-mit-Plan.de

Add a comment

Comments (1)

  1. Sina Samstag - 22 / 10 / 2011
    Mir gefallen die Cortal Consors angebote, es ist wirklich kein Haken dran :-)

Add a comment

Ad
Ad
Ad
Ad

Online Trade Journal

Archive