Zwischenstand des RmP-Musterdepots – Kalenderwoche 3 / 2012

Das RmP-Musterdepot startete im September 2010. Lest euch dazu bitte kurz die Einleitung durch. Die Verwaltung des Musterdepots erfolgt anhand der komplexen Vermögenstabelle und nicht mehr wie bisher mit der kostenlosen einfachen Variante. Beide Tabellen findet ihr im Download-Bereich.

Gestern Abend habe ich das Musterdepot aktualisiert und diesen Artikel geschrieben. Bei den Edelmetallwerten habe ich die derzeit erzielbaren Durchschnittspreise bei Ebay ermittelt. Alle Transaktionen, die sich seit der letzten Auswertung für den Monat Dezember ergeben haben, wurden wie folgt berücksichtigt:

Übersicht der Transaktionen:
Kaufe von 250 Aktien der IVG Immobilien AG
Kaufe von 5 Fondsanteile des iShares Markit iBoxx Euro Corporate Bond
Kaufe von 2 Fondsanteile des Falcon Gold Equity Fund
Gutschrift der Dividende (1,40 Euro) für den Deka Immobilien Europa

Musterdepot-Entwicklung:
Beginn September 2011: 23.805,01 Euro
Depotwert aktuell: 25.098,74 Euro
Veränderung: +5,4%
Veränderung 1. Jahr: +19,0%

Entwicklung:
Schade, wie des öfteren zuletzt, knickten die Börsenkurse immer zu meinem Auswertungsartikel ein. Vor 3 Tagen sah die Welt noch ganz anders aus. Aber das ist nicht weiter schlimm, da es nur eine Momentaufnahme ist. Ich bin mit dem Verlauf des Musterdepots mehr als zufrieden. Was hat sich besonderes getan? Der Nestlé-Call lag etliche Tage deutlich im Plus. Leoni hat sich in die Gewinnzone zurück gekämpft. Auch meine Axel Springer haben sich sehr gut entwickelt. In der letzten Woche konnten neue Bewegeungshochs erreicht werden. Zudem winkt noch eine attraktive Dividende von ca. 5%! Durch die Auszahlung der Dividende beim Deka Fonds gab es eine Kurskosmetik. Selbst die Aktien der neu gekauften IVG Immobilien AG lagen bereits zweistellig im Plus. Nur heute dümpeln sie wieder auf dem Ausgangsniveaus. Im Moment habe ich nur noch 5 Positionen die deutlich im Minus sind. Der Rest liegt im positiven oder neutralen Bereich. So kann es weitergehen.

Transaktionen:
Mit neuen Transaktionen möchte ich noch etwas warten. Zuerst will ich warten wo der Markt hingeht und zum anderen ist mein Depot derzeit nicht ganz gut positioniert. Einzig in der Rubrik Rohstoffe habe ich ca. 2.300,- Euro verfügbares Kapital, welches ich noch investieren könnte. Im Moment weiß ich nur noch nicht so recht, wann hier der richtige Zeitpunkt gekommen ist, daher warte ich noch etwas.

In den anderen drei Rubriken habe ich ein kleines Problem. Bei der Rubrik Themen habe ich bereits mein gesamtes Kapital investiert bzw. sogar etwas überinvestiert. Ich muss erst etwas Geld bei den Globalplayern freimachen um es dann in einen Mischfonds zu investieren. Das heißt der Nestlé-Call muss zuerst verkauft werden. Dann werde ich ein paar Nestlé-Aktien ordern und den Punkt Mischfonds auffüllen. Die Rubrik Themen sollte dann erstmal soweit gut aussehen.

In der Rubrik Regionen habe ich auch sämtliches Kapital investiert. Auch hier ist durch den Wechsel von der einfachen zur komplexen Vermögenstabelle ein deutlicher Überhang im Bereich Europa vorhanden. Da es sich hier um den Allianz Fonds und den Lyxor Greece ETF handelt, sind mir auch etwas die Hände gebunden. Der Allianz Fonds liegt 13% im Minus und soll auch im Depot bleiben. Das Sorgenkind Griechenland liegt mit 65% Minus im Depot. Hier müsste ich bei Zeiten mal in den Punkt Asien umschichten. Da ich aber bis jetzt eh noch keinen guten Asien-Fonds gefunden habe bleibt erstmal alles so wie es ist.

In der Rubrik Anleihen heißt es weiter warten. Bei den Staatsanleihen kann man ja viel falsch machen und bei den Unternehmensanleihen habe ich ja schon zwei gute Werte gefunden. Kommt Zeit – kommt Rat.

© 2012 – 2013, Alex von Reich-mit-Plan.de. All rights reserved.

Haftungsausschluss: Wichtiger Hinweis nach §34 WPHG: Die auf Reich-mit-Plan.de vorgestellten Wertpapiere befinden sich zum größten Teil in meinem privaten Depot oder auf meiner Beobachtungsliste. Die Musterdepots auf Reich-mit-Plan.de dienen ausschließlich Informationszwecken und stellen kein Angebot, keine Empfehlung und keine Aufforderung zum Kauf der angesprochenen Anlageprodukte dar. Reich-mit-Plan.de leistet keine Anlageberatung und ersetzt diese auch nicht. Dies gilt für sämtliche Kommunikationswege (z.B. per Telefon, per Email und Post oder in den Kommentaren). Die aus den Musterdepots sich ergebenen Anlageentscheidungen stellen keine rechtsgeschäftliche Beratung dar.  

No comments yet.

Add a comment

Ad
Ad
Ad
Ad

Börse für Anfänger

Archive