Konten & Depots

[NEU] Meine private Depot Performance

Seit dem Launch meines Finanzblogs, im April 2009, habe ich bewusst darauf verzichtet, meine Depot Performance sowie meine realen Vermögenswerte aufzuschlüsseln. Ich bin der Meinung, dass die reine Angabe der Höhe meines Vermögens sowie meiner monatlichen Erträge niemandem etwas bringt. Ob ich 50.000 Euro besitze oder auch 2 Millionen Euro. Niemand kann von meinen Erfahrungen partizipieren und es würde damit nur die Neugier befriedigt. Was sollte ein Leser auch damit anfangen können, wenn er wüsste ich besitze X Tausend Euro? Ab heute möchte ich euch einen kleinen Einblick gewähren.

Es war einmal ein kostenloses Girokonto

Bisher habe ich euch hier im Blog informiert, wenn es interessante Aktionen rund um einen Depotwechsel gab. Viele Banken förderten wechselwillige Anleger mit hohen Prämien. In Zeiten von Niedrigzinsen gibt es mittlerweile ganz andere Baustellen, an denen wir als Anleger aufpassen müssen. Denn ein kostenloses Girokonto benötigte bisher kaum unsere Aufmerksamkeit. Es gab in der

Wie du mit einer Depotauflösung 1.600 Euro Wechselprämie kassierst

600 Euro gibt es für einen Depotwechsel. Gab es das nicht erst vor kurzem hier? Ja, in diesem Artikel habe ich geschrieben, warum es speziell für DAB-Bank Kunden sinnvoll ist, schnell noch einen Depotwechsel zu starten. Nun gibt es für kurze Zeit eine weitere Wechselalternative. Und diese bringt ebenso einfache 600 Euro! AUFGEPASST! - Wer schnell ist, kann sich sogar beide Depotwechsel Prämien sichern! Satte 1.200 Euro bzw. ganz neu sogar 1.600 Euro für eine simple Depotauflösung? Ja und wie das geht und wie lange du noch Zeit hast, liest du im heutigen Artikel. Beachte bitte auch das unten stehende Update wenn du 1.600 Euro Bonus haben möchtest. 

Bis zu 1.000 Euro für einen Depotwechsel! Gibt es nicht? Gibt es doch!

Zuletzt hat ja die Consorsbank mit attraktiven Depot-Wechsel-Konditionen um Kleinanleger gebuhlt. Bis zu 600 Euro ist der Consorsbank ein Depotwechsel wert. Nun kommt eine andere Bank aus ihrem Versteck und lockt mit einer noch höheren Wechselprämie. Allerdings wird dieses Angebot nicht für jeden Kleinanleger in Frage kommen. Daher ist es ratsam die Bonus-Bedingungen gut zu

Konten & Depots|2 Kommentare

Was ist ein Girokonto auf Guthabenbasis ?

Typisch für ein Girokonto ist in den meisten Fällen der sogenannte Dispositionskredit: Damit handelt es sich um ein variables Darlehen, welches automatisch durch die Bank gewährt wird, wenn vom Girokonto Abbuchungen stattfinden, obwohl dort kein Guthaben mehr verzeichnet ist. Was zunächst äußerst positiv klingt, hat aber zumindest einen gravierenden Nachteil: Die Verzinsung fällt hoch aus

Konten & Depots|2 Kommentare

Mit einem Depot Vergleich Kosten und Gebühren sparen

Artikel 3 von 3 der Artikelserie: Gebühren für Dividenden Wie bereits im ersten Artikel erwähnt, gibt es Broker die sich aufs Massengeschäft spezialisiert haben und dadurch gebührenneutrale Depots anbieten können. Hier fallen weder Kontoführungsgebühren noch sonstige Gebührenbelastungen an. Lediglich Transaktionskosten werden hier berechnet. Allerdings sind auch diese deutlich geringer als bei deutschen online Brokern. Bei

Konten & Depots|0 Kommentare

Gebühren für Dividenden

Artikel 2 von 3 der Artikelserie: Gebühren für Dividenden Im März habe ich euch einen Artikel über Stockdividenden geschrieben. Zum Thema Dividendenzahlung passt auch das heutige Thema. Egal ob eure Dividenden einmal oder mehrmals im Jahr ausgeschüttet werden. Je nachdem wer eure Depotbank ist, kann es passieren, dass für die Gutschrift der Dividende eine Gebühr

Konten & Depots|3 Kommentare

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mehr Infos

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close