Tag Archives: Edelmetalle

Aktien, US-Dollar und Edelmetalle sind die beste Risikovorsorge

Artikel 3 von 3 der Artikelserie: Der große Crash kommt erst noch

Warum der US-Dollar aus der weltweiten Krise als stärkste Währung hervorgeht und warum Gold neue Höchststände erreichen kann, wird im Interview mit den Vermögensverwaltern Zulauf verständlich erläutert. Diese zu erwartende Stärke sollte im Depot entsprechend übergewichtet werden. Daher möchte ich den Bestand meiner Edelmetalle sukzessive weiter aufstocken. Dazu zähle ich Münzen und Barren in Gold und Silber sowie Aktien der weltgrößten Minenbetreiber, die teilweise auch Dividenden auszahlen.

read more

Pro Aurum GoldFinder App

Wer in seinem Depot Gold und Silber in Form von Münzen und Barren hat, der sollte regelmäßig prüfen wie die aktuellen Kurse stehen. Denn es ergeben sich immer wieder interessante Einstiegskurse oder auch Verkaufspreise. Allein in den letzten 12 Monaten pendelte der Goldkurs zwischen 1500,- und 1800,- US$ mehrfach hin und her. Es scheint, als wolle der Kurs nicht unter 1500,- US$ fallen, aber auch nicht über 1800,- US$ steigen. Wer auch immer hier die Kurse bestimmt, mit etwas Timing kann man sich zum richtigen Zeitpunkt ein paar Münzen ins Depot legen und später wieder verkaufen.

read more

News Day – 27. August 2012

Die 10 besten Tricks, um das meiste aus Riester herauszuholen
Fast jeder kann riestern. Der Staat hilft Sparern mit Zuschüssen oder Steuervorteilen bei vielen Ereignissen wie etwa bei Heirat oder Umzug. Man muss nur wissen wie. Die Riester-Rente ist der Verkaufsschlager bei den Altersvorsorgeprodukten in Deutschland.

read more

Schmuck ist für die Geldanlage nicht geeignet

Die Thematik wie ihr euch von Nicht-Edelmetallen trennt, sollte euch seit dem letzten Artikel bekannt sein. Jetzt seid ihr an der Reihe die Theorie in die Praxis umzusetzen. Mistet aber an eurem Metall-Day nicht nur Schrott aus. In euren Schränken, Schubladen und Kommoden schlummern mehr oder weniger wertvolle Schätze.

read more

Zusammenfassung der Artikelserie: Alternativen für Investitionen in Gold und Silber

Mit diesem Artikel möchte ich die letzten Artikel der Artikelserie Alternativen für Investitionen in Gold und Silber zusammenfassen. Wenn ihr in die Rubrik Artikel-Serien geht, findet ihr bestimmte Artikel deutlich leichter. In dieser Artikelserie beschreibe ich euch verschiedene Möglichkeiten wie ihr ohne den Kauf von Gold und Silber Münzen bzw. Barren trotzdem bequem in Edelmetalle investieren könnt. Im Prinzip könnt ihr nun Edelmetalle bei folgenden Institutionen kaufen oder auch verkaufen:

read more

Reich werden mit dem Verkauf von Gold, Silber, Besteck und Schmuck

Viele Menschen versuchen ihre eigenen Finanzen aufzubessern und im besten Fall sogar damit reich zu werden. Doch welche Möglichkeiten bieten sich einem und vor allem, wie genau muss man damit umgehen? Eine Möglichkeit, Geld zu verdienen, ist der Verkauf von Edelmetallen im Internet, zum Beispiel bei edelmetall-verkaufen.de. Damit ist nicht nur Gold gemeint, sondern beispielsweise auch Silber oder Besteck. Besonders während der Wirtschafts- und Schuldenkrise, die uns in diesem Jahr heimgesucht hat, haben zahlreiche Investoren in Gold investiert, um hier eine Anlage zu schaffen, die nicht zu schnell vergehen kann. Denn Gold hat einen gewissen Werterhalt, auch bei schwankenden Goldpreisen. Im Gegensatz zu Silber stieg der Preis für Gold im Durchschnitt kontinuierlich und nicht umsonst wird geraten, etwa fünf bis zehn Prozent des Vermögens in Gold anzulegen. Sie sehen – Gold ist eine beliebte Geldanlage und wenn Sie nicht selber in Gold investieren wollen, können Sie immer noch durch den Verkauf von Gold oder auch altem Schmuck ihre Finanzen aufbessern. Eine Alternative zum Verkauf von Gold ist der Verkauf von Silber – beispielsweise in Form von Silberbesteck. Menschen versuchen also auf verschiedene Art und Weise, das heißt nicht nur durch die Anlage selber, sondern auch durch Verkäufe von Edelmetallen und allem was dazu gehört, zu Geld zu kommen. Wichtig ist hierbei ein vertrauenswürdiger Händler. Seriöse Händler haben keine versteckten Kosten und bieten marktübliche Preise – halten Sie daher die Augen offen und vergleichen Sie mehrere Anbieter, bevor Sie sich zum Verkauf entscheiden. Eine weitere Möglichkeit mit “Metallen” Geld zu verdienen habe ich euch im Artikel Startet euren persönlichen Metall-Day beschrieben.

read more

Eine weitere Alternative um in Gold zu investieren

Artikel 1 von 6 der Artikelserie: Alternativen für Investitionen in Gold und Silber

Es gibt ja die verschiedensten Möglichkeiten wie ihr einen Teil eures Geldes in Edelmetalle anlegen könnt. Zum einen sind es die hier im Blog bereits beschriebenen physischen Münzen und Barren. Daneben könnt ihr aber auch Fondsanteile oder direkt Aktien von Rohstoff-Unternehmen kaufen. Eine weitere Alternative möchte ich euch heute vorstellen. Das Xetra-Gold. Es hat wie jede Anlageform Vor- und Nachteile.


Xetra-Gold (ISIN: DE000A0S9GB0) ist ein Zertifikat und kann ganz bequem wie Aktien an der Börse gekauft bzw. verkauft werden. Das besondere am Xetra-Gold ist die physische Hinterlegung mit echtem Gold. Das bedeutet in der Theorie, dass jedes gekaufte Gramm Xetra-Gold in Form von echtem Gold in den Tresoren der Deutschen Börse hinterlegt wird.

Ein weiterer Vorteil sind die günstigen Gebühren bei Kauf und Verkauf. Der Kauf von echten Münzen oder Barren kann beim Edelmetallhändler schon etwas ins Geld gehen. Mit Xetra-Gold habt ihr auch die Möglichkeit, sich das “Papier”-Gold auszahlen zu lassen. Dies ist zwar mit Gebühren verbunden und lohnt sich in der Regel nur bei größeren Summen, aber zumindest habt ihr die Wahl.

So viel zur Theorie. In der Praxis funktioniert das ganze nur, solange kein Extremzustand an den Märkten eintritt. Angenommen die Börsen brechen stark ein oder eine Hyperinflation überrascht alle. Nun wollen sich alle in den sicheren Hafen Gold retten. So schnell wie die Goldpreise dann in die Höhe schnellen, so schnell kann die Deutsche Börse das Xetra-Gold gar nicht mit echtem Gold hinterlegen.

Bei einem Zertifikat gibt die Emittentin (Deutsche Börse) nur das Versprechen ab, das Xetra-Gold physisch mit echtem Gold zu hinterlegen und ggf. auch auszuliefern. Wenn das in der Praxis aber nicht möglich ist, dann kann das Versprechen nicht gehalten werden. Was im Fall der Fälle dann zu beweisen wäre. Zu beachten ist auch, dass ihr auf den Gewinn, bei einem Verkauf von Xetra-Gold, Abgeltungssteuer zahlen müssen.

Wann lohnt sich nun die Investition in Xetra-Gold?
Xetra-Gold kann interessant sein, wenn ihr nicht die Möglichkeit habt vor Ort bei einem Edelmetallhändler einzukaufen oder wenn der Edelmetallhändler eure gewünschte Ware im Moment nicht liefern kann. Dies war zum Beispiel in der Vergangenheit teilweise der Fall. Man musste einige Wochen Wartezeit bei der Bestellung von Gold und Silber einplanen. Die Nachfrage war aufgrund des zurückgegangenen Preises sehr hoch.

Als Alternative hättet ihr euer verfügbares Geld zeitweise in Xetra-Gold investieren können. Sobald wieder Edelmetalle in physischer Form verfügbar sind, könnt ihr das Xetra-Gold wieder verkaufen und in physisches Gold investieren. Ihr könnt es aber auch nutzen um auf steigende Preise beim Gold zu spekulieren. Wenn ihr etwas verfügbares Kapital und einen guten Riecher bei der zukünftigen Preisentwicklung habt, dann könnt ihr bequem ein paar Anteile kaufen und nach kurzer Zeit bereits wieder mühelos verkaufen.

Wer sich Xetra-Gold kaufen möchte um es sich danach ausliefern zu lassen, der kann gleich auf den Kauf von Münzen bei einem Edelmetallhändler zurückgreifen. Für die langfristige Geldanlage in Edelmetalle oder um sich gegen eine drohende Geldentwertung abzusichern, empfehle ich euch ausschließlich echtes Gold in Form von Barren oder Münzen.

Bevor die Frage aufkommt: Xetra-Silber gibt es nicht. Aufgrund der Masse an Silberbarren würde man mit dem lagern der Ware nicht mehr hinterherkommen.

Hier habe ich euch noch zwei interessante Präsentationen über Xetra-Gold der Deutschen Börse verlinkt:

Xetra-Gold Factsheet

Xetra-Gold Broschüre mit Informationen für Privatanleger

read more
Ad
Ad
Ad
Ad

Online Trade Journal