Edelmetalle

DAX Bewertung in Unzen Gold in Euro – Januar 2017

In diesem monatlich erscheinenden Artikel erfolgt die Auswertung der DAX Bewertung in Unzen Gold in Euro für den Monat Januar 2017. Neben den Veränderungen der einzelnen Werte zum Vormonat, wird die Entwicklung der benötigten Unzen Gold in Euro für den DAX anhand von drei Charts (Langzeitchart, Jahreschart, Monatschart) dargestellt. Mit dieser Langzeit-Strategie wird das Kapital entweder von Edelmetallen und Rohstoffen hin zu Bluechips am Aktienmarkt umgeschichtet oder je nach Entwicklung der Märkte auch wieder in die andere Richtung. Die einzelnen Zyklen dieser Strategie betragen viele Jahre und Jahrzehnte.

Gold & Silber|0 Kommentare

DAX Bewertung in Unzen Gold in Euro – Dezember 2016

In diesem monatlich erscheinenden Artikel erfolgt die Auswertung der DAX Bewertung in Unzen Gold in Euro für den Monat Dezember 2016. Neben den Veränderungen der einzelnen Werte zum Vormonat, wird die Entwicklung der benötigten Unzen Gold in Euro für den DAX anhand von drei Charts (Langzeitchart, Jahreschart, Monatschart) dargestellt. Mit dieser Langzeit-Strategie wird das Kapital entweder von Edelmetallen und Rohstoffen hin zu Bluechips am Aktienmarkt umgeschichtet oder je nach Entwicklung der Märkte auch wieder in die andere Richtung. Die einzelnen Zyklen dieser Strategie betragen viele Jahre und Jahrzehnte.

DAX Bewertung in Unzen Gold in Euro – November 2016

In diesem Artikel erscheint die Auswertung der DAX Bewertung in Unzen Gold in Euro für den Monat November 2016. Neben den Veränderungen der einzelnen Werte zum Vormonat, wird die Entwicklung der benötigten Unzen Gold in Euro für den DAX anhand von drei Charts (Langzeitchart, Jahreschart, Monatschart) dargestellt.

News-Tipps: Finanziellen Freiheit, 5 Gebote für Dividenden Jäger, Edelmetalle, Cashflow-Investing-Methode

In 3 Schritten zur finanziellen Freiheit Immer wieder spannend sind Diskussionen über die verschiedensten Kapitalanlagen. Dabei geht es oft darum, wie man sich an der Börse positionieren sollte. Das Problem besteht darin, dass man zu Beginn häufig nicht besonders viel Kapital zum Investieren zur Verfügung hat. Da ein kleiner Kapitaleinsatz auch geringere Erträge bedeutet, lautete