Tag Archives: günstig

Mit dieser App könnt ihr Geld sparen

Die heutige App die ich euch vorstellen möchte, hat zwar nicht viel mit Kapitalanlage zu tun, aber sie hilft euch günstig an Apps zukommen. Da ich ja das Ziel habe irgendwann mal finanziell unabhängig zu sein, macht es in meinen Augen wenig Sinn, Unmengen an Geld in virtuelle Apps zu investieren. Ziel sollte es gerade mit Hinblick auf den finanziellen Ausstieg sein, so wenig Kosten wie möglich zu produzieren. Denn dann kann man die finanzielle Freiheit auch bereits mit weniger Einkommen erreichen.

Wenn ich nun eine interessante App gefunden habe und sie kostet mir noch zu viel, dann warte ich einfach, bis die App mal im Angebot ist und deutlich günstiger bis kostenlos zu “kaufen” gibt. Meistens finde ich dann mit der Zeit sogar noch alternative Apps die nahezu ähnliche Funktionen haben, aber weniger oder gar nichts kosten.

read more

Rechtsschutzversicherung – Die Suche nach niedrigen Beiträgen …

… und gleichzeitig guter Schadensregulierung

Viele glauben, eine Rechtsschutzversicherung sei rausgeschmissenes Geld, denn wann sollte diese Versicherung schon mal für einen Schaden aufkommen? Doch das ist leider schnell der Fall, als einem manchmal lieb ist. Viele ahnen gar nicht, wie viele Streithähne es gibt, die einfach ihre Rechtsauffassung durchsetzen wollen – ob berechtigt oder nicht, ist dabei zunächst natürlich egal. Und gerade, wenn man auf so einen Zeitgenossen trifft, ist nichts ratsamer, als eine Rechtsschutzversicherung! Die Rechtsschutzversicherung kommt nämlich für die Kosten auf, die im Rahmen eines Streitverfahrens entstehen. Und diese Kosten können gut und gerne in horrende Höhen schnellen. Der Laie weiß oft gar nicht, welche Kosten im Zusammenhang mit einem Gerichtsverfahren stehen oder wie teuer anwaltlicher Beistand werden kann.

Rechtsschutzversicherungen gibt es unter anderem für folgende Bereiche:
- Verkehrsrechtsschutz
- private Rechtsschutzversicherung
- Arbeitsrechtsschutzversicherung
- Mietrechtsschutzversicherung

Jedem zu empfehlen ist die private Rechtsschutzversicherung, damit sind die Kosten für private Streitigkeiten im Großen und Ganzen abgedeckt. Natürlich behält sich jede Versicherungsagentur das Recht vor, einen Fall abzulehnen, deshalb ist auf jeden Fall im Vorfeld abzuklären, ob die Kosten für einen bestimmten Fall von der Agentur übernommen werden. Da fast jeder heutzutage ein Auto hat, ist auch die Verkehrsrechtsschutzversicherung ratsam. Grade bei kleineren Unfällen will niemand schuld sein und für den Schaden aufkommen, deshalb ist der Streit in solch einer Konstellation schon fast vorprogrammiert.
Ob man eine Arbeitsrechtsschutzversicherung braucht, hängt wohl vom individuellen Arbeitsverhältnis ab. Denn diese Sparte der Rechtsschutzversicherung kommt für Streitereien mit bzw. gegen den Arbeitgeber auf. Gleiches gilt für die Mietrechtsschutzversicherung. Die Notwendigkeit dieser Form der Rechtsschutzversicherung ist ebenfalls sehr individuell.

Sollte man sich jedoch für den Abschluss einer Rechtsschutzversicherung entscheiden, in welchen Bereichen auch immer, ist vorab ein Vergleich fast unabdingbar. Unter Umständen lässt sich nämlich bei den verschiedenen Agenturen bares Geld sparen. Und da Versicherungsvergleiche heutzutage sehr unkompliziert und schnell gemacht sind, ja sogar online durchgeführt werden können, sollte wirklich jeder darauf zurückgreifen. Denn vielleicht gibt es ja für niedrigere Beiträge sogar eine bessere und vor allem unkompliziertere Abwicklung im Schadensfall, diese Chance sollte man sich nicht entgehen lassen!

Übrigens:
Bekommen Sie kein Gehalt nach einer Kündigungsschutzklage? Dieses eBook hilft Ihnen dabei, möglichst schnell die ersten Schritte einzuleiten.

read more
Ad
Ad
Ad
Ad

Online Trade Journal