Auflösung des Gewinnspiels

Das neue Jahr geht schnell voran. Seit 10 Tagen läuft bereits das Gewinnspiel und heute wird schon der Gewinner ermittelt. Ich danke allen 35 Bloglesern für die Teilnahme am Gewinnspiel. Ich werde versuchen bald wieder ein neues Gewinnspiel zu starten. Ideen dazu sind jederzeit Willkommen.

ARTIKEL LESEN

Gewinnspiel: Es darf wieder geschätzt werden

Vor ungefähr einem Jahr habe ich hier an dieser Stelle das letzte Gewinnspiel veranstaltet. Damals konntet ihr schätzen, welche Geldsummen in einen Maßkrug passten. Da Gewinnspiele für mich, sowie für meine Leser interessant sind und immer wieder gern angenommen werden, möchte ich heute wieder ein ähnliches Gewinnspiel starten.

ARTIKEL LESEN

Aktien, US-Dollar und Edelmetalle sind die beste Risikovorsorge

Artikel 3 von 3 der Artikelserie: Der große Crash kommt erst noch

Warum der US-Dollar aus der weltweiten Krise als stärkste Währung hervorgeht und warum Gold neue Höchststände erreichen kann, wird im Interview mit den Vermögensverwaltern Zulauf verständlich erläutert. Nach dem zweiten Teil, gibt es heute den letzten Teil dieser Artikelserie. Diese zu erwartende Stärke sollte im Depot entsprechend übergewichtet werden. Daher möchte ich den Bestand meiner Edelmetalle sukzessive weiter aufstocken. Dazu zähle ich Münzen und Barren in Gold und Silber sowie Aktien der weltgrößten Minenbetreiber, die teilweise auch Dividenden auszahlen.

ARTIKEL LESEN

Artikelserie: Kleingeld sammeln weiter optimieren

Den Gewinnern des Gewinnspieles wünsche ich viel Spaß mit den Amazon Gutscheinen. Vielleicht haben die Artikel der aktuellen Artikelserie dazu beigetragen, dass der ein oder andere von euch nun etwas mehr spart. Sei es durch die tägliche Sammlung von Geldmünzen oder auf eine andere Art und Weise. Damit ihr in Zukunft die Artikel leicht wiederfindet, gibt es heute die Zusammenfassung der Artikelserie.

ARTIKEL LESEN

Die Gewinner des Gewinnspieles stehen fest

Artikel 5 von 5 der Artikelserie: Kleingeld sammeln weiter optimieren

Zehn Tage gehen schnell vorbei oder wie war das für euch? Das Auf und Ab an den Börsen bleibt in diesem Artikel heute mal unkommentiert, denn es geht nun um die Ermittlung der Gewinner vom Gewinnspiel. Insgesamt haben 25 Blogleser mitgemacht. Vielen Dank an dieser Stelle für das Lesen meines Blogs und für eure Teilnahme am Gewinnspiel.

ARTIKEL LESEN

Pro Aurum GoldFinder App

Wer in seinem Depot Gold und Silber in Form von Münzen und Barren hat, der sollte regelmäßig prüfen wie die aktuellen Kurse stehen. Denn es ergeben sich immer wieder interessante Einstiegskurse oder auch Verkaufspreise. Allein in den letzten 12 Monaten pendelte der Goldkurs zwischen 1500,- und 1800,- US$ mehrfach hin und her. Es scheint, als wolle der Kurs nicht unter 1500,- US$ fallen, aber auch nicht über 1800,- US$ steigen. Wer auch immer hier die Kurse bestimmt, mit etwas Timing kann man sich zum richtigen Zeitpunkt ein paar Münzen ins Depot legen und später wieder verkaufen.

ARTIKEL LESEN

Wer richtig schätzt, der kann bis zu 100 Euro gewinnen

Artikel 4 von 5 der Artikelserie: Kleingeld sammeln weiter optimieren

Heute gibt es nun wie versprochen das Gewinnspiel, bei dem ihr sogar etwas gewinnen könnt. Teilnehmen kann jeder der möchte. Ihr müsst auch nicht viel tun. Eure Aufgabe besteht lediglich darin, zu schätzen wie viel Geld in den jeweiligen Maßkrügen ist. Für jeden Maßkrug wird ein Gewinner ermittelt.

ARTIKEL LESEN

Wer viel Geld ausgibt der spart auch viel

Artikel 3 von 5 der Artikelserie: Kleingeld sammeln weiter optimieren

Teil drei der Serie über meine Münzsparaktion könnt ihr heute lesen. Beim letzten Mal endete der Artikel mit der Sparquote, wie viel ich von dem abgehobenen Geld bei der Bank tatsächlich ins Sparschwein lege. Ein weiterer wichtiger Punkt dieser Sparstrategie. Wer viel Geld ausgibt der spart auch viel! Und wer wenig Geld ausgibt, spart entsprechend weniger, hat aber mehr Geld zur Verfügung. Das heißt, es wird niemand überfordert Geld zu sparen was eigentlich dringend zum Leben gebraucht wird.

ARTIKEL LESEN

Zuviel Sparen geht gar nicht

Artikel 2 von 5 der Artikelserie: Kleingeld sammeln weiter optimieren

Beim letzten Mal habe ich mit der Artikelserie über meine Münzgeldsammlung begonnen. Heute geht es nun weiter. Als wir uns überlegt hatten, alle Münzen des täglichen Lebens ins Sparschwein zu stecken, war uns schon etwas mulmig. Wie viel wird das am Ende sein? Werden wir trotzdem noch genug Geld zur Verfügung haben, um monatlich unseren finanziellen Verpflichtungen nachkommen zukönnen?

ARTIKEL LESEN

Kleingeld sammeln weiter optimieren

Artikel 1 von 5 der Artikelserie: Kleingeld sammeln weiter optimieren

Heute möchte ich euch erneut über meine Kleingeld Münzsammlung berichten. Der letzte Artikel diesbezüglich ist schon sehr lange her. Worum ging es damals? Ich habe euch geschrieben, dass es durchaus sinnvoll sein kann, quasi nebenher als Hobby oder als kleines Spiel Kleingeld Münzen zu sammeln. Ohne dass man es merkt, sammelt sich mit der Zeit ein ordentliches Sümmchen an. Sporadisch angefangen habe ich vor ein paar Jahren mit dem sparen von 2 Euro Münzen. Dann habe ich das Sammeln verfeinert und mir Regeln für das Kleingeld sparen gesetzt, was auch immer gut funktioniert hat. Beschrieben habe ich euch das im oben verlinkten Artikel. Ich konnte meine Sparflasche mittlerweile schon sehr oft leeren und das Geld auf mein Konto einzahlen.

ARTIKEL LESEN