Tag Archives: Tipps

Lesercharts der wichtigsten Suchbegriffe 2013

© SSilver - Fotolia.comDie heutigen Lesercharts sollen mal wieder etwas Abwechslung bieten. Es ist immer wieder interessant zu sehen, welche Artikel oder auch ganze Artikelserien von den Bloglesern am häufigsten aufgerufen werden. Auch die meist kommentierten Beiträge sind meist lesenswert. Heute habe ich meine Serverstatistik nach den wichtigsten Suchbegriffen des Jahres 2013 durchsucht. Das Ergebnis ist keine Top X Liste sondern eher eine Zusammenstellung der Suchbegriffe die in der Statistik auffällig sind. Entweder weil sie im Laufe des Jahres überhaupt erst aufgetaucht sind, stetig am steigen sind oder weil sie im Grunde vielleicht gar nicht hier auftauchen müssten. Ich wünsche euch nun viel Spaß beim Lesen und Klicken.

read more

Mit dem Beginn der Bundesliga-Rückrunde bis zu 500,- Euro gewinnen

Tippspiel bei Wettwurm.deWer sich im Fussball oder auch anderen Sportarten gut auskennt, der kann mit seinem wissen Bargeld gewinnen. Auf unserer Partnerseite, den Fussball Tipps von Wettwurm.de gibt es die Möglichkeit, mit eigenen und kostenlosen Experten Tipps Bargeld zu gewinnen. Solltet ihr über einen guten Riecher verfügen, was das tippen von Sportwetten angeht, dann ist der heutige Linktipp genau das richtige für euch. Das aktuelle Gewinnspiel läuft bis zum 30. Juni und ist bereits gestartet. Jeder kann wieder ganz nebenbei etwas Geld gewinnen.

read more

News Day – 27. August 2012

Die 10 besten Tricks, um das meiste aus Riester herauszuholen
Fast jeder kann riestern. Der Staat hilft Sparern mit Zuschüssen oder Steuervorteilen bei vielen Ereignissen wie etwa bei Heirat oder Umzug. Man muss nur wissen wie. Die Riester-Rente ist der Verkaufsschlager bei den Altersvorsorgeprodukten in Deutschland.

read more

Ab welcher Kapitalgröße macht es Sinn in Aktien und Fonds zu investieren?

Diese interessante Frage hat in der letzten Woche der Blog-Leser Constantine aufgeworfen.
Der Kommentar im Artikel zur Zwischenauswertung des Musterdepots lautete wie folgt:

Ich habe eine grundsätzliche Frage dazu, ab welcher Kapitalgröße es überhaupt Sinn macht in Aktien und ähnliches zu investieren? Sollte ich meine Diversifizierung wie in Ihrem Musterdepot nach und nach aufbauen oder mir erst einen gewissen Kapitalstamm ansparen und dann einsteigen um diversifiziert investieren zu können? Ist es risikohafter eben immer die monatliche Sparleistung in Aktien/Fonds zu investieren und so erst nach einer gewissen Zeit zu einer Kapitalsumme und Diversifizierung zu kommen, die z.B. die Ihres Musterdepots entspricht?

read more

News Day – 28. Juni 2011

Finanzcheck für junge Familien
Kinder sind teuer. Bis der Nachwuchs volljährig ist, zahlen Eltern im Schnitt 120.000 Euro für Kleidung, Nahrung, Miete oder Spielzeug. Und diese Summe, die das Bundesamt für Statistik nennt, berücksichtigt weder Verdienstausfälle, wenn Vater oder Mutter beruflich pausieren, noch Rücklagen für den Führerschein – ganz zu schweigen von den Kosten, falls Sohn oder Tochter auch studieren möchten. Nun bekommt zwar keiner Kinder, um Geld zu sparen. Die Zahl der Statistiker beschreibt daher wohl eher eine Untergrenze. Wenn Kinder schon so viel kosten, sollte man das verbleibende Kapital wenigstens zusammenhalten. Die SZ erklärt, worauf (werdende) und junge Eltern achten sollten.

read more

Mit dieser Community finden Sie garantiert die richtigen Aktien

In den Artikeln für Ihre eigene Vermögensstruktur, habe ich Ihnen ja bereits geschrieben, dass Sie nur in Finanzprodukte investieren dürfen die Sie kennen und auch verstehen. Alle diese Produkte und Produktgruppen haben Sie in Ihre Vermögensstruktur integriert. Durch Ihre monatlichen Einzahlungen steigt Ihr Bargeldbestand und Sie werden früher oder später mit dem investieren beginnen müssen. Damit Sie bei der Position Aktien, in Zukunft bessere Ergebnisse bei der Auswahl einzelner Titel erzielen, möchte ich Ihnen heute die sehr erfolgreiche Webseite von Sharewise vorstellen.


Was sagt Sharewise über sich selbst?
“Sharewise ist eine Aktiencommunity für Menschen, welche aussagekräftige und fundierte Informationen über Aktien suchen. Hier können Sie sich mit gleichgesinnten Investoren austauschen und überprüfen, wer in der Vergangenheit mit seinen Prognosen richtig lag.”

In herkömmlichen Foren werden zwar viele Aktienempfehlungen ausgesprochen, jedoch wird im Nachhinein nicht mehr überprüft, inwieweit einzelne Kaufempfehlungen von Erfolg gekrönt waren – DAS ist bei Sharewise anders! Sie sehen auf einen Blick, wie zuverlässig Tippgeber wirklich sind. Ein Zuverlässigkeitsindex und die durchschnittlichen Rendite eines jeden Nutzers machen für Sie jede Empfehlung absolut transparent und Sie erhalten aktuelle Informationen zu Ihren Lieblingsaktien auf Wunsch auch per Email oder via Twitter (Folge dem Reich-mit-Plan – Twitter) .

Um nachzuvollziehen, wer die erfolgreichsten Tipp-Empfehlungen abgegeben hat, analysiert Sharewise für folgende Daten der Nutzer:
• Einschätzung des Nutzers, ob die Aktie steigt oder fällt
• Aktienkurs beim Start der Empfehlung
• Wo sieht der Nutzer das Kursziel in 6 Monaten
• Begründung, warum die Aktie steigen oder fallen sollte
• Im Nachhinein wird überprüft, wessen Kauf- oder Verkaufsempfehlungen sich bewahrheitet haben und wer die bessere Rendite erwirtschaftet hat
• Bei Sharewise erweist sich eine Empfehlung als richtig, wenn der Kurs bei einer Kaufempfehlung in 6 Monaten um mindestens 5% gestiegen ist

Und das Beste: Sharewise ist völlig kostenlos!

Mit Sharewise erkennen Sie sofort:
• Welche Aktie hat noch Potenzial?
• Welcher Sharewise Nutzer und welcher Analyst lag mit seiner Einschätzung richtig?
• Wer hatte die bessere Rendite?
• Was denkt die Mehrheit der Community und der Analysten über eine Aktie?
• Wer erkennt neue Trends?


Speziell für den DAX gibt es eine Index-O-Meter Statistik. Die Index-O-Meter Statistik zeigt die Entwicklung des DAX im Vergleich zur Einschätzung der User auf Wochenbasis. Der Tooltip eines Punktes des Communitygraphen zeigt Ihnen zusätzlich, wie viele User bullish eingestellt waren. Die besten Tippgeber können sogar etwas gewinnen.

Vorteile Ihrer kostenlosen Community-Anmeldung:
Mehr Transparenz dank Zuverlässigkeitsindex und durchschnittlicher Rendite eines jeden Nutzers. Jede Empfehlung wird überprüft – darunter auch die Empfehlungen von über dreißig professionellen Analysten. Sie erhalten schneller die für Sie wirklich wichtigen Informationen. Als Community-Mitglied profitieren Sie von einzigartigen Funktionalitäten, Verfolgen die Investmentstrategien erfolgreicher Mitglieder und vergleichen Empfehlungen und Depots. Bauen Sie Ihr eigenes Expertennetzwerk auf und abonnieren Sie Analysen Ihrer Lieblings–Aktien und Autoren.

Nun möchte ich Ihnen als zusätzliche Informationen noch ein Video von Sharewise zeigen und auf weitere kurze Videos verweisen:
Informationsvideo zum Thema “Wie funktioniert Sharewise?”
http://www.sharewise.com/introduction_videos/TeaserBig.swf

Informationsvideo zum Thema „Mitgliederprofil“
http://www.de.sharewise.com/videos/profil

Informationsvideo zum Thema „Empfehlungen“
http://www.de.sharewise.com/videos/empfehlungen

Informationsvideo zum Thema „Eine Empfehlung publizieren“
http://www.de.sharewise.com/videos/publizieren

Zum Abschluss des Artikels haben Sie nun die Möglichkeit, sich mein Profil anzuschauen und Ihr eigenes Sharewise-Profil direkt mit meinem Profil zu verlinken. Ich möchte Sie gern zur Aktiencommunity Sharewise einladen. Da ich selbst bei Sharewise registriert bin, würde mich freuen, Sie dort ebenfalls als Kontakt begrüßen zu können. Profitieren Sie auch von der “Weisheit der Community” und finden Sie heraus, welche Aktien am Besten in Ihre Vermögensstruktur passen.

Gemeinsam werden wir in Zukunft unseren Vermögensaufbau erfolgreich voran treiben.
Die Mitgliedschaft bei Sharewise ist übrigens KOMPLETT kostenlos!

read more
Ad
Ad
Ad
Ad

Online Trade Journal