Finanzblick für iPhoneWer seit längerem hier bei Reich-mit-Plan liest und die Artikelserien verfolgt, der erinnert sich sicherlich noch an die Artikelserie Aufbau einer eigenen Vermögensstrategie. Hier habe ich beschrieben wie man sich ein Grundgerüst für einen Geldkreislauf aufbaut. Als wichtigste Eckdaten sind hierbei die Einnahmen sowie die Ausgaben. Je höhere Einnahmen generiert werden und je weniger Ausgaben man hat, desto mehr Geld verbleibt zum investieren.

Bis zu 5.000 Euro Prämie bei Depotübertrag + Personal Investment Report

Wer nun am Anfang seines Vermögensaufbaus steht und noch dabei ist seine Ausgaben zu sortieren und erfassen, dem hilft evtl. die App Finanzblick die ich euch heute kurz vorstellen möchte. Mit der Finanzblick App habt ihr immer und überall einen umfassenden Überblick über eure Finanzen.

Mit einem Klick erfahrt ihr wie viel ihr jährlich für Versicherungen spart, wie viel ihr für Nebenkosten, Lebensmittel oder für den Unterhalt eures Autos bezahlt. Die App zeigt euch viele Statistiken zu euren Zahlungströmen an. Jede Veränderung, sei es positiv oder negativ, hilft euch eure Finanzen weiter zu optimieren. Das Ziel sollte sein, nach einer gewissen Zeit der Ein- und Eusgabenkontrolle, ein festes monatliches Budget zu ermitteln, mit welchem man dann jeden Monat arbeitet. Und hierbei hilft euch die App Finanzblick.

mzl.dzwqbjgi.480x480-75 mzl.hruqyuio.320x480-75 mzl.iznfmgzb.480x480-75 mzl.kseymglx.480x480-75 mzl.sdzifkbu.480x480-75

Die Einrichtung ist denkbar einfach. Anhand der Kontonummer, Bankleitzahl und eurem Login, lädt sich die App sämtliche Umsätze von eurer Bank herunter und sortiert diese in beliebige Kategorien. Ihr könnt selbst Kategorien festlegen und alle Transaktionen entsprechend zuordnen. Sofort sind dann Auswertungen zu den Einnahmen und Ausgaben abrufbar.

Im Prinzip wie ein Haushaltsbuch, nur halt elektronisch und deutlich umfangreicher. Finanzblick analysiert die Buchungen auf euren Konten automatisch und stellt die Ergebnisse als übersichtliche Grafiken dar. Die App hilft euch aber auch bei der Budgetplanung. Ihr könnt Budgets vorgeben und die App überwacht weure Vorgaben. Ihr merkt dann schnell, welche Budgets für welche Themen bereits gut angepasst sind, und wo ihr noch Optimierungspotential habt.

Jetzt einen kostenlosen Depotvergleich ansehen

featured-imageDie App hat zudem einen riesen Vorteil. Die unliebsame Kontenüberprüfung kann man bequem überall dort erledigen wo man sich gerade befindet. Im Bett, in Zug, gemütlich im Wohnzimmer oder wo auch immer.

Vielleicht geht es vielen damit leichter, als sich zwangsweise am Wochenende oder spät Abends nach der Arbeit noch an den Schreibtisch setzen zu müssen. Zudem werden alle Daten zwischen Desktop-PC (Web-App), iPad oder iPhone synchronisiert. Man kann also die Daten pflegen wann und wo man will.

Finanzblick App LogoFinanzblick für iPhone

Finanzblick HD für iPad