Artikel 3 von 5 der Artikelserie: Den Börsenbrief “The Bullboard” kann ich euch empfehlen

Börsenbrief "The Bullboard"Im Juli 2014 gab es die letzte Auffrischung des Börsenbriefes. Die Abonnenten konnten sich über zusätzliche Inhalte freuen. Dazu wurde ein neuer Name und ein professionelleres Aussehen gewählt. Es gibt nun auch die Rubrik Top-Story Research. Hier liest die Redaktion alle wichtigen Börsenpublikationen (Euro am Sonntag, Der Aktionär uvm.) und berichtet den Abonnenten zusammenfassend die aktuellen Top-Storys.

Bis zu 5.000 Euro Prämie bei Depotübertrag + Personal Investment Report

Aber auch das soll noch nicht alles gewesen sein. Im Rahmen des Börsenbriefes erscheinen unregelmäßig sehr lesenswerte Kolumnen vom Herausgeber und Trader Simon Betschinger persönlich. Zuletzt wurden folgende politischen und ökonomischen Themen angesprochen:

  • Der Sozialismus bedroht Europa!
  • Warum Wachstum im Kapitalismus unvermeidbar ist!
  • Die Notenbanken werfen die Druckerpresse an. Das ist derzeit der richtige Lösungsansatz!
  • Über die französische Reichensteuer und die Zukunft Europas

The Bullboard schreibt über sich:
Wir arbeiten konsequent mit Pivotal News Charts. Entscheidend ist wie Aktien auf neue Informationen reagieren. Pivotal Prices sind viel stärkere Unterstützungen als klassische Chartmarken. Neue Rallys werden oft von bedeutsamen Nachrichten ausgelöst, die Neubewertungsprozesse einleiten. Diese signifikaten News suchen wir gezielt.

The Bullboard ist das Magazin für aktive Anleger, die Orientierung und klare Worte suchen. Es wird geschrieben von Frank Notar und Simon Betschinger. Simon Betschinger führt dort das legendäre 100.000€ Realgeld-Musterdepot von TradeCentre fort, das von 2003 bis 2013 eine Performance von über 1.000% erzielte.

Jetzt einen kostenlosen Depotvergleich ansehen

– wöchentliches PDF-Magazin für aktive Anleger
– Klare Aussagen, klare Empfehlungen, klare Kursziele
– Konzentration auf Anlagetrends, Marktführer, Entrepreneure
– Konsequentes Ausnutzen von Pivotal Price Charts
– nachbildbares 100.000€ Realgeld-Depot (Depotführer Simon Betschinger)
– Alle Musterdepot-Transaktionen kommen spätestens bis 8:30 Uhr
– Makro-Strategie: Investieren in der Krise, Trading mit Absicherung in der Hausse

Eine kostenlose Probeausgabe könnt ihr euch hier herunterladen. Auf Grund der Erfahrungen in der Vergangenheit und mit Blick in die Zukunft kann man sagen, dass weitere Inhaltserweiterungen nicht ausgeschlossen sind. Wer Wünsche und Anregungen diesbezüglich hat, kann proaktiv auf die Redaktion zugehen.