Das Reich-mit-Plan.de Musterdepot 1 bei WikifolioDas Musterdepot ist mittlerweile investierbar. Vielen Dank an alle Interessenten die geholfen haben das Wikifolio investierbar zu machen. Das Wikifolio kann an der Börse gehandelt werden. Die Strukturierung des Musterdepots erfolgt mit der Vermögenstabelle. Die Real-Time Aktienkurse findet ihr direkt auf der Musterdepotseite bei Wikifolio.

[styled_box title=”Depotentwicklung seit der letzten Auswertung:” class=”sb_yellow”]

Kauf:
Glencore | 600 Stück | 2,052 Euro
 
Verkauf:

 
Dividenden:
Mattel = 42,90 Euro
Pan American Silver = 9,50 Euro
Mc Donalds = 16,075 Euro
 
Musterdepot-Entwicklung:
Start Oktober 2014: 100.000,00 Euro
Depotwert aktuell: 111.511,24 Euro
Veränderung: +11,5%

Chart Musterdepot 1 – Dividendenstrategie
Musterdepot 1 Übersicht - August 2015 Musterdepot 1 Auswertung - August 2015[/styled_box] [divider type=”thin”] [styled_box title=”Kommentar:” class=”sb_yellow”] Wer es noch nicht mitbekommen hat: Das Musterdepot ist nun bei Wikifolio investierbar! Lang hats gedauert und endlich kann mit richtigem Geld gehandelt werden.
JETZT kostenlosen Depotvergleich starten
Auch mein Dividendendepot hat es ordentlich geschüttelt. Die Tradingposition sowie die höhere Rohstoffgewichtung tun hier ihr übriges. Da der gesamte Markt betroffen ist, mache ich mir keine großen Gedanken über eine falsche Titelauswahl. Zudem befinden wir uns gerade im Sommerloch und die interessantesten Monate des Jahres liegen vor uns. Langfristig gesehen sind solche Zeiten zwar schlecht, wenn man den Wert des Depots anschaut aber gleichzeitig sind sie perfekt um sein Kapital jetzt zu investieren.[/styled_box] [divider type=”thin”] [styled_box title=”Tradingposition:” class=”sb_yellow”] Meine Tradingposition Freenet bietet zwar eine sehr ansehnliche Dividendenrendite, hat sich aber direkt nach meinem Einstieg eher schlecht behauptet. Lange Rede … mieser Einstieg. Dennoch bietet Freenet kein Weltuntergangsszenario, sondern ist grundsolide aufgestellt und bietet eine attraktive Rendite. Kommt Zeit – kommt Interesse. So ist es leider an der Börse.

Selbst Hauck & Aufhäuser empfiehlt mittlerweile Freenet wieder zum Kauf, da der jüngste Kursrückgang im Zuge der allgemeinen Marktturbulenzen nicht gerechtfertigt ist. Zudem ist Freenet als deutsches Mobilfunkunternehmen nicht von den Problemen in China betroffen. Und dennoch wurde die Aktie im Zuge der Marktzurbulenzen abverkauft.

Nachdem die Dividendenrendite über die 6% Marke gestiegen ist, kamen zuletzt auch die Käufer wieder. Aufgrund der Erwartung weiter steigender Dividenden hat die Commerzbank ihr Kursziel auf 36 Euro angehoben. Bis zum Jahr 2017 wird mit einer Dividende in Höhe von 1,70 Euro gerechnet.

Laut Chartbild könnte die Aktie bald wieder den Turbo einschalten.

TraderFox Chart von Freenet
Freenet:
ISIN: DE0005089031

[/styled_box]