Übersicht der Reich-mit-Plan.de MusterdepotsEs gibt heute wieder Unternehmens-Nachrichten, News, Quartalszahlen, Analystenkommentare, Chartanalysen und viele weitere interessante Verweise aus den letzten vier Wochen.

Im ersten Teil des Artikels werden alle Dividenden Aktien besprochen, welche im Moment ein Signal im Dividenden-Alarm generieren. Im zweiten Teil sind für alle Leser die Meldungen der restlichen Aktien aufgelistet. Auch das TraderFox Research Team hat eine Aktie besprochen.

In diesem Teil der Auswertung berichte ich über die einzelnen Dividenden Aktien aus den Musterdepots 1 & 3. Die Werte des Musterdepots 2 werden direkt im jeweiligen Artikel der Auswertung besprochen.

Einzelwertbetrachtung - Dividenden-Alarm
Einzelne Aktien aus den Musterdepots generieren im Moment ein Dividenden-Alarm Signal. Die Einzelauswertungen dieser Aktien ist nur für Blogleser mit einer Dividenden-Alarm Mitgliedschaft sichtbar.

In der heutigen Auswertung gibt es Neuigkeiten zu 4 Dividenden Aktien.

Dividenden-Alarm bestellen und alle Inhalte lesen

Allianz mit riesiger Kursfantasie. Der Münchener Konzern habe ein gutes erstes Quartal hinter sich und beim operativen Gewinn die Erwartungen deutlich übertroffen. Nachfrage nach Cyber-Versicherungen steigt. Allianz überzeugt mit hoher Kapitalausstattung und Dividendensicherheit. Allianz und Capital One erhöhen Windpark-Exposure. Ist die Allianz wirklich 200 Euro wert? JPMorgan rechnet mit einem höheren Gewinnwachstum im Lebengeschäft des Versicherers sowie in der Vermögensverwaltung. Was bringt der Deal mit Euler-Hermes? Allianz ist nicht mehr wertvollste Versicherungsmarke.

Rein fundamental betrachtet stimmt die Perspektive bei BASF weiterhin. Das Potenzial der Chemiebranche biete den Anlegern einigen Grund zur Freude.

BHP Billiton und Rio Tinto: Was erwarten die Minenbetreiber für den Eisenerzpreis? Bei BHP Billiton hellt sich die Lage langsam auf.

Aktuelles vom TraderFox Live Trading
Dividenden Aktien Analyse vom TraderFox Research TeamDas TraderFox Research Team hat sich zur Aktie von RTL geäußert.

Der Medienkonzern RTL Group steht nach einem Buy-Rating von Goldman Sachs im Blick. Zuletzt hatte die Fernsehsendergruppe unter Befürchtungen über eine Abschwächung der Werbeeinnahmen zu leiden. Für die Aktie spricht die hohe Dividendenrendite von 5,8%. Mit dem Buy-Rating im Rücken dürfte der Wert wieder gespielt werden!

Die Experten von Goldman Sachs haben das Kursziel von 80 auf 83,60 Euro angehoben. Gleichzeitig wurde der Wert von “Neutral” auf “Buy” hochzgestuft. Unter anderem wurde in diesem Zusammenhang auf die besseren Wachstumsmöglichkeiten im Digitalgeschäft verwiesen. Auch sollte es Potential für zusätzliche Ausschüttungen geben, so die Experten. Nach der zuletzt unterdurchschnittlichen Kursentwicklung sollte die Aktie nun wieder deutlich drehen. Damit steigt der institutionelle Support für die Aktie, nachdem zuletzt die Commerzbank die Einstufung von “Neutral” auf “Buy” angehoben und das Kursziel mit 82 Euro bestätigt hatte.

RTL hatte zuletzt bei der Vorlage der Q1-Zahlen mit einem Umsatzrückgang von knapp 2% enttäuscht. Auch der zuletzt veröffentlichte Ausblick des Wettbewerbers ProSiebenSat.1, der seine Einschätzungen zur Entwicklung des TV-Werbegeschäfts in Deutschland nach unten revidiert hatte. TV-Werbung gilt sowohl bei RTL als auch bei ProSiebenSat.1 nach wie vor als wichtigste Ergebnis-Komponente.

Beim Ausbau des Digitalgeschäfts macht RTL deutliche Fortschritte, wobei man hier in Q1 ein Umsatzplus von 48,3%. verzeichnet hatte. Analysten gehen derzeit für 2017 von einem EPS-Anstieg von 4,69 auf 5,28 Euro aus. Die Dividende soll laut Konsens von 4,00 auf 4,12 Euro anziehen.

Fazit: Wenn es der Aktie gelingt, im Zuge des positiven Analystenkommentars relative Stärke aufzubauen, stehen die Zeichen hier auf einer Fortsetzung der zuletzt gesehenen Erholungsbewegung!

News zu RTL:
Mit dem Verkauf von RTL Radio konnte der Konzern einen guten Preis erzielen, der einen positiven Einfluss auf das operative Konzernergebnis (Ebita) haben wird. Die RTL-Aktie bleibt technisch angeschlagen. Die Commerzbank sieht in der RTL-Aktie eine attraktive Kaufgelegenheit. Auf längere Sicht handelt es sich bei der Aktie von RTL Group um einen Depotbremser.

Deutsche Post bekräftigt Wachstumsziele bis 2020. 5 Fakten zur Dividende.

Plant Roche den nächsten Multi-Milliarden-Deal?

Aktionäre von Royal Gold erhalten seit 17 Jahren eine Dividende. Warum Royal Gold im Mai um 16 % steigen konnte.

Glencore will für 2,55 Mrd USD von Rio Tinto Coal&Allied übernehmen. Bieterkampf um die Kohleminen von Rio Tinto und neue Technologien im Kohlesektor.

JETZT kostenlosen Depotvergleich starten

Nestlé will mit strategischer Neuausrichtung stärker wachsen. Diese 3 Kennzahlen sollten Nestlé-Aktionäre jetzt kennen. Nestle stellt US-Süßwarengeschäft zur Disposition.

Sainbury: Aldi und Lidl erobern weiteres Terrain.

Swiss Re dürfte Dividendenkönig Zurich Insurance beerben. Swiss Re bietet hohe Rendite von 5,5 Prozent und kauft eigene Aktien zurück.

Die Rekordfahrt bei Sixt geht weiter und ist auf Wachstumskurs.

Werde Dividenden-Alarm Mitglied und investiere endlich antizyklisch in Dividenden Aktien

Siemens-Aktie: 155 oder 102 Euro? Kursziele und Ratings der Analysten nach Q2-Zahlen auf einen Blick. Attraktivster Wert im Elektrotechniksektor.

Die Bewertung des Immobilienportfolios von TAG Immobilien hält der Berenberg analyst für sehr niedrig. Starke Jahreszahlen und Prognoseerhöhung.

Veolia erhält Auftrag über fast 900 Mio € aus Mexiko.

Ein Jahr nach Eröffnung: „Shanghai Disneyland übertrifft alle Erwartungen“.