Übersicht der Reich-mit-Plan.de MusterdepotsEs gibt heute wieder Unternehmens-Nachrichten, News, Quartalszahlen, Analystenkommentare, Chartanalysen und viele weitere interessante Verweise aus den letzten vier Wochen.

Im ersten Teil des Artikels werden alle Dividenden Aktien besprochen, welche im Moment ein Signal im Dividenden-Alarm generieren. Im zweiten Teil sind für alle Leser die Meldungen der restlichen Aktien aufgelistet. Auch das TraderFox Research Team hat eine Aktie besprochen.

In diesem Teil der Auswertung berichte ich über die einzelnen Dividenden Aktien aus den Musterdepots 1 & 3. Die Werte des Musterdepots 2 werden direkt im jeweiligen Artikel der Auswertung besprochen.

Einzelwertbetrachtung - Dividenden-Alarm
Einzelne Aktien aus den Musterdepots generieren im Moment ein Dividenden-Alarm Signal. Die Einzelauswertungen dieser Aktien ist nur für Blogleser mit einer Dividenden-Alarm Mitgliedschaft sichtbar.

In der heutigen Auswertung gibt es Neuigkeiten zu 5 Dividenden Aktien.

Dividenden-Alarm bestellen und alle Inhalte lesen

Allianz-Tochter Pimco: Das war stark. Höhere Gewinnschätzungen wegen niedrigerer Kapitalkosten. Dividendenperle Allianz: Nach dem Höhenflug noch ein Kauf? Allianz verkauft Oldenburgische Landesbank.

BASF – eine Dividendenaktie für deinen Ruhestand. BASF blickt weniger pessimistisch auf das zweite Halbjahr. BASF will führender Anbieter von Autobatterie-Teilen werden. 200 Millionen Euro für Ibuprofen-Anlagen. Die Chemiebranche fusioniert – BASF hat andere Pläne.

BP arbeitet auf Hochtouren, um die Kostendeckung beim Öl auf 35 bis 40 US-Dollar herunterzufahren. Barclays traut BP einen Anstieg von rund 52 Prozent zu. Die Gewinnerholung der großen europäischen Ölunternehmen in den letzten Quartalen scheine im zweiten Jahresviertel 2017 ins Stocken geraten zu sein.

BHP Billiton sei einer der Branchenfavoriten. BHP konnte im 1. Halbjahr deutlich bessere Ergebnisse präsentieren. BHP Billiton und Rio Tinto zählten indes zu den Unternehmen mit den robustesten freien Mittelzuflüssen (Free Cashflows) und höchsten Renditen.

Aktuelles vom TraderFox Live Trading
Dividenden Aktien Analyse vom TraderFox Research TeamDas TraderFox Research Team hat sich zur Aktie von Aurelius geäußert.

Im Blick stand zuletzt die Aktie von Aurelius, nachdem die Beteiligungsgesellschaft nach dem Verkauf von Getronics seine Jahresprognose deutlich nach oben angepasst hat. Damit dürfte Aurelius bei den Investoren wieder mehr Vertrauen gewinnen, nachdem die Aktie zuletzt weiter unter der Short-Atacke des dubiosen Researchhauses Gotham City zu leiden hatte. Mit der Prognoseanhebung im Rücken sollte die Aktie eine Erholungsbewegung einleiten können.

Wie Aurelius bekannt gab, geht man im Zuge der Getronics-Veräußerung für das laufende Fiskaljahr von einem operativen Gewinn (EBITDA) von rund 650 Mio. Euro aus, nachdem man hier zuvor 500 Mio. Euro in Aussicht gestellt hatte. Die deutliche Anpassung resultiert aus dem Verkauf der Tochter Getronics, für rund 220 Mio. Euro. Der Verkauf markiert damit den größten Exit von Aurelius in der Firmengeschichte. Durch den Verkauf der Tochter sollte Aurelius außerdem Spielraum für Sonderausschüttungen haben, zumal der Konzern seine Anteilseigner in der Vergangenheit an Formenexits meist durch Sonderausschüttungen partizipieren ließ. Aurelius dürfte nach der Übernahme der Europa-Aktivititen von Office Depot seine Umsatzerlöse signifikant auf rund 4,3 Mrd. Euro steigern. Gelingt eine erfolgreiche Neuausrichtung sowie ein Ausbau der margenstarken Online-Aktivitäten, sollte sich dies mittelfristig auch positiv beim Ergebnis niederschlagen.

Fazit: Mit der Prognoseanhebung wurde bei 45,65 Euro ein Pivotal Point markiert, der eine mehrtägige Erholungsbewegung folgen sollte. Bei Long-Positionen bietet sich eine Risikotoleranz im Bereich des PivotalPoints an!

News zu Aurelius:
Aurelius: Der 10% Dividendengorilla. Aurelius kann’s (doch) noch: Beteiligungsverkauf und Prognoseanhebung. Was die Hauptversammlung Spannendes enthüllt hat. Aurelius hebt Ergebnisprognose für das laufende Geschäftsjahr 2017 an. Aurelius verkauft Getronics-Gruppe. Aurelius übernimmt dänische ‘Do-It-Yourself’-Einzelhandelskette Silvan.

Deutsche Post: Favorit für den Jahresendspurt. Wie die Deutsche Post als Spin-off-Konzern abgehen könnte.

Das Geschäftsmodell des Energieversorgers Engie werde transparenter und einfacher und konzentriere sich auf höherwertige Aktivitäten.

GlaxoSmithKline verzeichnet kräftiges Wachstum in Q1.

Nestle will bis zu 20 Milliarden Franken für Aktienrückkauf ausgeben. Nestlé-Aktie schießt nach Hedgefonds-Einstieg durch die Decke.

JETZT kostenlosen Depotvergleich starten

Das Management von Rio Tinto habe sich Wertsteigerungen verschrieben, die Kapitalerträge könnten steigen. Neuer CEO Jean-Sébastien stellt eine attraktive Ausschüttungspolitik in Aussicht!

Neue Hoffnung gegen Krebs: Roche winken Milliardenumsätze.

RTL Group bleibt dank stärkerem TV-Werbemarkt auf Wachstumskurs.

10 Dinge, die bei Siemens im 2. Halbjahr wichtig werden. Das nächste große Ding bei Siemens. Siemens Gamesa zieht Windparkaufträge an Land. Siemens sollte durch den Umbau zu einem flexibleren und profitableren Unternehmen mit den Kernkompetenzen Elektrifizierung, Automatisierung und Digitalisierung werden. Offshore-Großauftrag für Siemens.

Werde Dividenden-Alarm Mitglied und investiere endlich antizyklisch in Dividenden Aktien

Kapitaldecke des Rückversicherers Swiss Re wird unterschätzt.

Deutschen Bank habe sie ihr Vertrauen in den Immobilienkonzern TAG Immobilien zurückgewonnen. Die Bewertung des Immobilienportfolios hält die Privatbank Berenberg für sehr niedrig.

Total investiert Milliarden in Iran.

Französische Veolia traut sich Milliardenkauf zu.

Die Quartalszahlen bei Walt Disney machen Sorgen! Disney ordert neues Kreuzfahrtschiff. 21.000 Prozent plus – und immer noch ein klarer Kauf. 6 interessante Fakten über Walt Disney. Verizon plant angeblich Übernahme von Disney. Walt Disney zahlt seit 1956 eine Dividende.