Übersicht der Reich-mit-Plan.de MusterdepotsEs gibt heute wieder Unternehmens-Nachrichten, News, Quartalszahlen, Analystenkommentare, Chartanalysen und viele weitere interessante Verweise aus den letzten vier Wochen.

Im ersten Teil des Artikels werden alle Dividenden Aktien besprochen, welche im Moment ein Signal im Dividenden-Alarm generieren. Im zweiten Teil sind für alle Leser die Meldungen der restlichen Aktien aufgelistet. Auch das TraderFox Research Team hat eine Aktie besprochen.

In diesem Artikel präsentiere ich alle signifikanten und wichtigen News der letzten vier Wochen zu meinen Musterdepot-Aktien. Dies betrifft sämtliche Dividenden Aktien aus den Musterdepots 1 und 3. Facebook-Gruppe AktienanalysenDie Aktien aus dem Trading-Musterdepots 2 werden direkt im jeweiligen Artikel der monatlichen Auswertung besprochen.

Wenn du an umfangreichen Artikeln und Analysen zu zahlreichen anderen Unternehmen interessiert bist, dann kann ich dir unsere Facebook Gruppe Aktienanalysen empfehlen. Hier werden ausschliesslich qualitative Artikel gepostet und der Small-Talk hält sich deutlich in Grenzen. Zu jeder Aktie gibt es hier nur einen Hauptartikelt den du bequem abonnieren kannst. Sobald ein neuer Artikel zur jeweiligen Aktie erscheint, erhältst du bei Facebook eine Benachrichtigung.

Einzelwertbetrachtung - Dividenden-Alarm
Einzelne Aktien aus den Musterdepots generieren im Moment ein Dividenden-Alarm Signal. Die Einzelauswertungen dieser Aktien ist nur für Blogleser mit einer Dividenden-Alarm Mitgliedschaft sichtbar.

In der heutigen Auswertung gibt es Neuigkeiten zu 5 Dividenden Aktien.

Allianz will Euler Hermes schlucken. Allianz stellt weitere Übernahmen in Aussicht. Dividendenperle mit Abschlag. Weiteres Aktienrückkaufprogramm angekündigt. Trotz Stürme und Beben – Allianz gibt Geld an Aktionäre.

BHP Billiton-Chef: Ich bin überzeugt, die Zukunft ist gut.

Neue Bilanzierungsregeln stützen zukünftige Dividendenpolitik der Deutschen Post. Deutsche Post will 100.000 eigene E-Fahrzeuge verkaufen.

Aktuelles vom TraderFox Live Trading
Dividenden Aktien Analyse vom TraderFox Research TeamDas TraderFox Research Team hat sich zur RTL-Aktie geäußert.

Ein beachtenswertes Buy-Rating gab es von JP Morgan für die Aktie von RTL. Die europäische Fernsehsendergruppe hatte in den ersten neun Monaten überraschend solide Geschäftszahlen vorgelegt und die Jahresprognose trotz des schwierigen TV-Werbemarktes leicht nach oben revidiert. Attraktiv ist der Wert aufgrund der hohen Dividendenrendite von 6,2%. Kurzfristig spricht die freundliche Stimmung im Mediensektor für RTL, nachdem ProSiebenSat.1 sich nach dem Sell-Out der vergangenen Handelstagen zuletzt deutlich erholen konnte. Mit dem Buy-Rating im Rücken könnte der Wert heute seine Erholungsbewegung fortsetzen!

Die Experten von JP Morgan haben die Einstufung von “Neutral” auf “Overweight” angehoben und das Kursziel von 73 auf 81,50 Euro erhöht. Nach Einschätzung der Experten seien die Bewertungen bei europäischen Medienwerten günstig und die Sorgen der Anleger übertrieben. Für RTL spreche unter anderem das robuste Geschäft mit TV-Fernsehwerbung in Deutschland. RTL hatte für das laufende Fiskaljahr zuletzt einen leicht steigenden EBITDA-Gewinn in Aussicht gestellt, nachdem man zuvor ein weitestgehend stabiles Ergebnis in Aussicht gestellt hatte. Bei den Umsatzerlösen peilt man weiterhin einen Anstieg von 2,5 bis 5% an. In Q3 hatte man vor allem im deutschen TV-Werbesegment einen Anstieg von 8% verzeichnet, während man in Frankreich und Belgien ebenfalls zulegen konnte. Beim EBITDA hatte man unter anderem auch durch einen Immobilienverkauf ein Plus von rund 17% auf 114 Mio. Euro verzeichnet.

Fazit:
Die Aktie konnte sich zuletzt von ihrem Zwischentief bei 62,60 Euro erholen wobei hier ein Swing-Low entstanden sein könnte. Mit dem Buy-Rating im Rücken dürfte der Wert heute wieder gespielt werden und seine Erholungsbewegung weiter ausdehnen.

News zur RTL-Aktie:
RTL Group erhöht ihre Erwartungen fürs Gesamtjahr. Warum es bei der RTL-Gruppe besser läuft als bei ProSiebenSat.1. Chartanalyse der RTL-Aktie.

Engie verkauft Anteil an australischem Kohlekraftwerk. Energieversorger Engie verkauft Teile des Gasgeschäfts an Total.

Ist das die Trendwende bei Roche?

Royal Dutch Shell verkauft gesamte Woodside-Beteiligung. Shell zahlt Dividende künftig wieder nur in bar.

JETZT kostenlosen Depotvergleich starten

Siemens bleibt dank Digitalisierungssparte auf Wachstumskurs und plant höhere Dividende. Gewinnentwicklung verfehlt Erwartungen. Siemens-Konzern steht vor der Zerreißprobe. Siemens bereitet seine Perle für die Börse vor. Siemens ist mit einem Auftragsbestand von 126 Milliarden Euro ins aktuelle Geschäftsjahr 2017/18 gestartet. Gewinnentwicklung verfehlt Erwartungen. Siemens baut Kraftwerk am Amazonas in Brasilien.

Sixt-Aktie: Warum sich die Rekorde fortsetzen. Auslandsvermietung gibt Sixt kräftig Schwung.

Total SA ist mit den Übernahmen noch nicht fertig.

Veolia weiter auf Einkaufstour. Veolia verzeichnet Umsatzzuwachs im Abfallbereich.