Dividenden Musterdepot 1 AuswertungDas Dividenden Musterdepot 1 verfolgt eine allgemeine Dividenden Strategie. Dividenden-Alarm Signale werden hier nicht vorrangig berücksichtigt. Der Schwerpunkt liegt mehr auf Ausgewogenheit, Langfristigkeit und konservativen Auswahlkriterien.

Hierzu wird das Kapital in erster Linie in Unternehmen mit hoher Marktkapitalisierung investiert und drauf geachtet, dass eine gute und kontinuierliche Dividendenhistorie gegeben ist. Das Musterdepot soll einen regelmäßigen und zuverlässigen Cashflow generieren. Zugleich wird ein Teil des Kapitals in eine Tradingposition mit festem Budget investiert.

Dividenden Musterdepot 1 bei Comdirect
Einmal im Monat wird das gesamte Musterdepot in diesem Artikel aktualisiert und sämtliche Transaktionen und Erträge gesammelt aufgelistet. Der aktuelle Stand des Musterdepots kann jederzeit auf der Musterdepotseite von Comdirect eingesehen werden.

Die Strukturierung des Musterdepots erfolgt mit der Excel-Datei Vermögenstabelle. Diese kann im Download-Bereich kostenfrei heruntergeladen werden. Eine Übersicht der 3 unterschiedlichen Musterdepots findest du auf dieser Seite.

JETZT kostenlosen Depotvergleich starten
Depotentwicklung seit der letzten Auswertung:

Transaktionen:

Kauf:

Verkauf:

Dividenden:

Pan American Silver = 10,60 Euro
Royal Dutch Shell = 56,00 Euro
BP = 46,39 Euro
McDonalds = 21,25 Euro
GlaxoSmithKline = 40,95 Euro

Musterdepot-Entwicklung:

Stand 1. Oktober 2017:

137.965,36 Euro

Depotwert aktuell:

140.576,23 Euro

Veränderung:

+1,9%

Dividenden - Musterdepot 1 Übersicht Dividenden - Musterdepot 1 Auswertung
Kommentar:
Auch in diesem Monat konnte das Musterdepot ein wenig zulegen. Mühsam ernährt sich das Eichhörnchen. Eine Jahresendrally sieht aber anders aus.

Das Börsenjahr neigt sich dem Ende zu und das Dividenden Musterdepot 1 startet bereits in seinen ersten Monat. Der Jahreswechsel findet hier immer zum 1. Oktober statt und im 10. Monat des Jahres lieferte das Musterdepot ein Ergebnis von +1,2% ab. Das ist doch mal ein guter Einstieg für das neue Musterdepot-Jahr.

Für mich persönlich ist das Bösenjahr 2017 gelaufen und ich rechne nicht mehr mit großen Sprüngen in egal welche Richtung. Interessant wir wieder der Januar, wenn sich große Marktteilnehmer neu positionieren und bestimmte Werte und Branchen für das neue Jahr favorisieren.

Tradingposition:
Freenet konnte mit seinen TV-Zuwachsraten den Markt, wie hier im Blog seit langem erwartet, überraschen. Statt prognostizierten 800.000 DVBT User, werden es bis zum Jahresende wohl 1.000.000 werden.

Im neuen Jahr will Freenet den Fokus auf waipu.tv intensivieren. Bisher konnte man für den Premium-Serivce 70.000 User aquirieren. Das Ausbaupotential ist hier enorm.

Unter Berücksichtigung der Entwicklungen im TV-Segment, sind die zuletzt ausgesprochenen Kursziele von bis zu 40 Euro nicht unrealistisch. Mit Blick auf den aktuellen Aktienkurs, wäre das ein Zuwachs von knapp 8 Euro oder 25% je Aktie.

TraderFox Chart von Freenet

Freenet:
ISIN: DE000A0Z2ZZ5