News-Tipps: Mit Aktien immer im Plus, Quartalsdividende, Warren Buffett zahlt keine Dividenden, Warten und Cashaufbau, 20 Top-US-Dividenden Aktien

Mit Aktien und Geduld immer im Plus

Mehr als 200 Jahre Kapitalmarktgeschichte zeigen es: Aktien sind weniger riskant als Anleihen und Festgeld. Die richtige Schlussfolgerung werden aber womöglich nur junge Sparer ziehen. Sie sind älter als 40 Jahre? Dann haben sie womöglich auch die Telekom-Aktie gekauft. Viele Deutsche haben das damals getan. Ihnen wurde eine wunderbare Geschichte von einem ewig steigenden Kurs der T-Aktie erzählt. Bekanntlich kam es anders.

Aus Fehlern wird man stark

Bis zu 5.000 Euro Prämie bei Depotübertrag + Personal Investment Report

Was bringt Aktionären eine Quartalsdividende?

Einmal im Jahr geht über Deutschlands Aktionären ein Dividendenregen nieder. Danach herrscht Flaute. Könnten regelmäßigere Ausschüttungen die als börsenscheu geltenden Deutschen an den Aktienmarkt locken?

… monetärer Nieselregen

Warren Buffett liebt Dividenden, zahlt selbst aber keine

Warren Buffett liebt Dividenden, die er aus seinen Aktieninvestitionen bekommt. Daher hat er einen beträchtlichen Betrag des Kapitals von Berkshire Hathaway (WKN:A1YJQ2) in Dividendenaktien investiert, besonders in solche, die ihre Zahlungen jedes Jahr erhöhen. Die Aktien im Portfolio von Berkshire zahlen dem Unternehmen pro Quartal aktuell mehr als 880 Millionen US-Dollar.

Berkshire Hathaway wäre schon längst ein Dividenden Aristokrat

Jetzt einen kostenlosen Depotvergleich ansehen

Blog-Tipp: Warten und Cashaufbau bringt hohe Renditen

Ich wollte wissen, wie hoch der Cash-Anteil meiner Leser ist. Mein Ziel war es, anhand der Antworten aufzuzeigen, wie sich die Investments der Dividenden-Alarm Mitglieder von denen der Nicht-Mitglieder unterscheiden. Das Ergebnis kann unterschiedlicher nicht sein.

… aber es überrascht micht auch nicht

Die 20 Top-US-Dividenden Aktien +5 Dividenden Challenger

In diesem Buch erwarten Sie 20 TOP-Dividendentitel diverser Sektoren, teils unterbewertet, welche seit über 25 Jahres konstante oder steigende Dividendenrenditen zahlen. Die Besonderheit bei US Aktien dieses Formats besteht darin, dass sie im Gegensatz zu deutschen Titeln nicht nur einmal an der Hauptversammlung die entsprechende Dividende ausschütten, sondern teilweise sogar quartalsweisen Cash-Flow generieren.

Jetzt in die kostenlose Leseprobe bei amazon reinschauen

Facebook SeiteAuf meiner Facebook-Seite veröffentliche ich jeden Tag aktuelle Artikel aus dem Internet, die erst zu einem späteren Zeitpunkt hier in den News-Tipps auftauchen werden. Wenn du also nicht immer so lang warten möchtest, dann solltest du jetzt schnell auf der Facebook Seite vorbeischauen und ein Like abgeben. So erhälst du immer alle Aktualisierungen in deine Timeline. Alternativ kannst du dich auch für den 14-tägigen Newsletter anmelden. Trage dazu einfach deine Email in das Feld in der rechten Sidebar ein.