Dividenden Blog Rückblick - Kalenderwoche 40 / 2018Einigen Dividenden-Alarm Mitgliedern ist es manchmal etwas langweilig. Sie warten, genau wie ich, auf die nächste Kaufphase. Da es diese nicht allzu oft gibt, muss man auf andere Signale achten und entsprechend seine Vorgehensweise anpassen. Welche Signale könnten das sein? Seit mittlerweile fünf Monaten übertrifft der DAX seine letzten Hochs nicht mehr. Auch die Tiefs wurden nahezu im gleichen Maße immer neu ausgebildet wie das unten stehende Chartbild zeigt. Das übergeordnete Bild mit Blick auf 12 Monate sieht nicht besser aus. Im Januar 2018 standen wir bei 13.600 Punkten und bis heute hat der deutsche Leitindex bereits gut 1.400 Punkte verloren. Was sagt uns das?

Bis zu 5.000 Euro Prämie bei Depotübertrag + Personal Investment Report

TraderFox DAX Chart

Keine Ahnung, das weiß ich auch nicht. Aber es zeigt mir zumindest, dass es überhaupt keiner Eile bedarf, voreilig mein gesamtes Cash unter die Leute zu bringen. Passend dazu hat der Dividenden-Alarm Indikator im Januar kurz vor einer Verkaufsphase gestanden. Allein diese Tatsache bedeutet, dass man sich mit Investments zurückhalten sollte, da der Markt überbewertet war. Und wer sich daran gehalten hat, der wurde von Kursverlusten verschont, zumindest für seine Cash-Position, die nicht investiert wurde.

Somit kann auch eine Nicht-Kaufphase für unsere Depotentwicklung Gold wert sein, man muss die Zeichen nur erkennen und richtig deuten. Auch wenn wir uns nicht immer in der Phase befinden, die wir uns gern wünschen. Jede Phase für sich gibt eine entsprechende Handlungsempfehlung vor. Wichtig ist, dass man die Vorgehensweise dieser Dividendenstrategie verstanden und verinnerlicht hat und weiß wann wie zu agieren ist. Dafür braucht es anfangs sicherlich etwas Zeit um sich einzulesen und auch etwas Mut mal anders vorzugehen, als man es in den Jahren zuvor getan hat. Am wichtigsten ist allerdings eine ordentliche Portion Geduld.

Je mehr man sich an die Vorgaben hält, desto eher erzielt man gute Performance Ergebnisse. Passend zu diesem Thema, möchte ich euch den Blog-Artikel Die 9 möglichen Szenarien der Dividenden-Alarm Strategie empfehlen.

In diesem Sinne wünsche ich euch spätsommerliche Grüße vom Gardasee. Morgen geht es für uns weiter an die Adria, in die Nähe von Venedig.

Unterschrift Alex

divider

Existenzgründung nach Feierabend: Wie du erfolgreich nebenberuflich selbstständig wirst

Existenzgründung nach Feierabend: Wie du erfolgreich nebenberuflich selbstständig wirstDu willst wissen, wie du erfolgreich nebenberuflich selbstständig wirst und möchtest mehr Geld verdienen, idealerweise mit Spaß, und das ganz nebenbei ohne großes Risiko in Kauf nehmen zu müssen, welches deine Existenz gefährdet? Dann solltest du tun was du willst, ohne dass dir ein Chef etwas vorschreibt und dich nebenbei selbst verwirklichen und selbstbestimmt etwas auf die Beine stellen! Kennst Du das auch? Dann hilft dir das Buch Existenzgründung nach Feierabend.

Mit diesem Buch möchten wir dir die Angst nehmen dich nebenbei im Nebengewerbe selbstständig zu machen, um am Ende des Monats mehr Geld für Extras zu haben und Dich selbst zu verwirklichen. Wir möchten Dich inspirieren aber auch zum handeln zu motivieren, wir geben dir praxisnahe Tipps anhand unserer Story sowie Insights in unsere Selbständigkeit. Eines sei aber klar gestellt: Von nix kommt nix!

Jetzt in die kostenlose Leseprobe schauen

divider

Dividenden-Alarm

Während ich die neuen Aktien für den Dividenden-Alarm einpflege, habe ich auch einige Aktien neu gruppiert. Es ist leider nicht immer leicht für jedes Unternehmen die richtige Kategorie zu finden. Aktuell wurden die Rubriken Transport und Logistik überarbeitet. Die Rubrik Transport gibt es ab sofort nicht mehr und neu hinzugekommen ist die Rubrik Tourismus. Airbus und Boeing sind nun in der Rubrik Industrie zu finden. Hier noch die Auflistung aller betroffenen Aktien:

Airbus, Boeing, Canadian National Railway, Canadian Pacific Railway, Carnival, CSX, Deutsche Post, Expedia, FedEx, JB Hunt, Norfolk Southern, Oesterreichische Post, Royal Caribbean Cruises, TUI, Union Pacific Corporation, United Parcel Service, Expedia

Ab Montag neu im Dividenden-Alarm sind Broadcom, Albemarle, Welltower, Xcel Energy, Carlisle sowie Nordstrom. Weitere Unternehmen folgen in den kommenden Tagen. Verlassen haben den Dividenden-Alarm XL Group und Luxottica.

divider

Dividenden Kalender

Der Oktober bietet nur eine sehr geringe Anzahl an Dividenden Ausschüttungen. Der Dividenden Kalender des Dividenden-Alarms zeigt dir auf Knopfdruck alle Aktien an, die im Oktober ihre Dividenden ausschütten. Aufgelistet werden hier nicht die Daten wann eine Dividende vom Aktienkurs abgezogen wird (Ex-Datum), sondern der Zeitpunkt wann die Dividende tatsächlich in deinem Depot gutgeschrieben wird (Pay-Datum).

Von den 350 Dividenden-Aktien die der Dividenden-Alarm überwacht, schütten insgesamt 68 Unternehmen eine Dividende aus. Ein Unternehmen aus Belgien schüttet seine gesamte Jahresdividende aus und ein Unternehmen bietet eine monatliche Dividende.

6 Unternehmen zahlen ihre halbjährliche Dividende aus und 60 Unternehmen bieten dir eine quartärliche Dividenden Ausschüttung an.

divider

Aktuelle Angebote für dein Depot

Depot VergleichsrechnerWenn du dein Depot zu einer anderen Depotbank wechselst, winkt dir ein satter Wechselbonus. Die Consorsbank zahlt dir beispielsweise eine Depotwechsel Prämie von bis zu 5.000 Euro (bitte Bonusbedingungen prüfen). Aber auch andere Banken lassen sich nicht lumpen und locken mit interessanten Wechselprämien. In meinem Artikel Keine Depotwechsel Prämie verlieren – Hol dir den Wechselbonus! habe ich dir die aktuellen Angebote aufgelistet.

Möchtest du allgemein die Broker am Markt mit deinem Depot vergleichen, dann lohnt sich ein kostenloser Depotvergleich. Diesen findest du entweder mit einem Klick auf den kleinen Banner rechts oder über diesen Link.

divider

Dividenden Blog Rückblick

Innerhalb von vier Wochen rotieren unterschiedliche Themen und Inhalte hier im Dividenden Blog. Es erscheinen regelmäßige und auch unregelmäßige Auswertungen. Im Redaktionsplan findest du die Termine, in welchen Wochen welche Themen erscheinen.

Um den Inhalten bequemer folgen zukönnen, kannst du unsere RSS-Feeds abonnieren. Dazu hast du zwei Optionen: Wenn du alle Artikel, inklusive Auswertungen und Dividenden-Alarm Inhalte, sehen möchtest, dann solltest du den vollständigen RSS-Feed von Reich-mit-Plan.de abonnieren.
Wenn dich nicht ALLE Artikel interessieren und du nur die Content-Artikel lesen möchtest, dann kann ich dir den reinen Content-Feed empfehlen. In diesem Feed werden nur die reinen Content-Artikel aufgelistet.

Im Dividenden Blog Rückblick findet ihr 8 neue Blog Artikel:

Link-Tipps vom 4. Oktober 2018

  • Nach der Tim Schäfer Methode in den Frühruhestand
  • Welcher Gigant gehört wirklich ins Depot?
  • 5 Dividendenaktien, die du kennen musst!
  • Royal Dutch Shell – Unterschied zwischen Aktie A und Aktie B
  • Existenzgründung nach Feierabend

Für die Dividenden-Alarm Mitglieder gab es am letzten Dienstag noch die turnusmäßige Auswertung der Dividenden-Alarm Signale.

divider

Ausblick auf die kommende Woche:

Montag:
Auswertung Strategie DAX Bewertung in Unzen Gold in Euro

Dienstag:
Musterdepotauswertung
Dividenden-Alarm Signale für Mitglieder

Mittwoch:
Musterdepot Einzelauswertung

Donnerstag:
Link Tipps mit 5 interessanten Artikeln

Sonntag:
Dividenden-Alarm Newsletter